X

Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse ein, um die Details dieser Tour anzusehen

Ihre Email-Adresse und persönliche Daten werden von uns ausschließlich für den Versand von Newslettern verwendet, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich abzumelden. CNIL

X

Abonnement

Abonnieren Sie sich zur "Fotos / Videos" Rubrik. Sie werden eine E-Mail erhalten, sobald eine neue Foto oder Video Album veröffentlich wird.

Ich bin an den folgenden Fotos/Videos Alben interessiert:

CNIL
X

Identifizierung

Geben Sie zum Anmelden Ihren Passwort ein

Passwort vergessen
Sie haben noch keinen « My Bike Frankreich » Kundenkonto? ? Bitte hier klicken "Verbindung" hier rechts um Ihr eigenes Konto zu eröffnen.
CNIL

Was ist My Bike Frankreich ?

"My Bike Frankreich" ist ein Kundenkonto wo Sie :
  • Ihre Persönliche Daten aktualisieren können
  • Informationen über Ihre gebuchte Reisen ansehen können
  • Ihre Rechnungen zahlen können
  • Fotoalben von Ihrer Reise erstellen können
X

Passwort vergessen

Tippen Sie Ihre E-mail ein, wir werden Ihnen einen neuen Passport schicken.

CNIL
X

Verbindung

Bitte das folgende Formular ausfüllen um Ihr Benutzerkonto zu erstellen

CNIL

Was ist My Bike Frankreich ?

"My Bike Frankreich" ist ein Kundenkonto wo Sie :
  • Ihre Persönliche Daten aktualisieren können
  • Informationen über Ihre gebuchte Reisen ansehen können
  • Ihre Rechnungen zahlen können
  • Fotoalben von Ihrer Reise erstellen können
X

Suchen

Suchbegriffe eintragen.

Setzen Sie ein Pluszeichen '+' vor die Wörter, die Sie unbedingt ansehen wollen. Im Gegensatz, setzen Sie ein Minuszeichen '-' vor die Wörter, die Sie ausschließen wollen. Zum Beispiel : Provence +Rennrad -Nizza

X
Sitemap ansehen
X

Unser Team steht Ihnen gern für weitere Informationen und Beratung zur Verfügung: Montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr oder jederzeit per E-Mail.


Telefonnummer : +33 458 140 445
X

Kontaktformular

Unser Team steht Ihnen gern für weitere Informationen und Beratung zur Verfügung: Montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr oder jederzeit per E-Mail.

Mittleilung senden

Ref CR9Z

Rennrad FranceON THE ROAD AGAIN Unser Langstrecken-Challenge: 200 km durch die französischen Voralpen von Chambéry nach Die

On the road again ist ein 2020 erstmalig stattfindendes Langstrecken-Challenge, das Sie durch einen der schönsten Teile der französischen Voralpen führt. Von Chambéry an den Ufern des Lac du Bourget aus verläuft die Strecke durch die Gebirgsmassive von Chartreuse und Vercors immer in Richtung Süden bis in die sonnenverwöhnte Drôme provençale. Zielort ist das entspannte Städtchen Die im Tal der Drôme.

2 Streckenvarianten stehen zur Wahl: Eine Rennrad-Langstrecke mit einer Distanz von 200 km, sowie eine Gravelvariante mit einer Distanz von 170 km. Entlang der Strecke warten einige Klassiker (Col du Granier, Col de Porte, Gorges de la Bourne), aber auch viele unbekannte Highlights auf Asphalt oder Kies. Das Event richtet sich an Langstreckenliebhaber(-innen), aber natürlich auch an die, die sich daran versuchen wollen. Und das alles in einer lockeren und geselligen Atmosphäre. Bewusst verzichten wir auf eine offizielle Zeitnahme. Ganz im Stil von Bike Frankreich und Vélorizons.



Samstag, den 12. September 2020
Start um 6h00 vom Café-vélo Inukshuk
Place de la Brigade de Savoie, 73000 Chambéry
Die Anzahl der Startplätze ist begrenzt.

Wir kümmern uns um die perfekte Organisation vor vor Ort: Begleitfahrzeug, Verpflegungsstellen und optioneller Rücktransfer. Am Ende des Tages warten auf alle ein paar gesellige Stunden bei einem After-Ride-Dinner in Die, inklusive provenzalischer Spätsommeratmosphäre und lokalem Craft Bier. Am Vorabend der Tour (Freitag, 11. September) organisieren wir dazu passend im Café-vélo Inukshuk in Chambéry einen Spezialabend "Longue Distance" (Langstrecke) mit Filmen und Vorträgen. Auch hier ist für Speis und Trank gesorgt (siehe Detailprogramm).

Tour mit Begleitfahrzeug : ab 77€ - Details Dauer : 1 Tage | Levels : Zufriedenheit der Reisenden : - 0 bewertung
0033 458 140 445 Unser Team steht Ihnen gern für weitere Informationen und Beratung zur Verfügung: Montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr oder jederzeit per E-Mail.
diese Tour buchen
Drucken
Teilen
Konditionslevel :  

Höhepunkte

  • Ein Langstrecken-Challenge in lockerer Atmosphäre - Rennrad oder Gravelbike
  • Die Vielfalt von Nord- und Südalpen mit ihren spektakulären Landschaften
  • Ein gut bestücktes Nebenprogramm: Spezialabend "Langstrecke" am Freitag, Verpflegungstellen mit exotischem Flair entlang der Strecke und am Ende ein After-Ride-Dinner mit ein paar geselligen Stunden ("Africa")
  • Ein Teilnehmerpaket für alle

Tourbeschreibung

Bemerkungen

  • Die Gravelstrecke ist ca. 170 km lang und hat 3 längere Schotterabschnitte. Ein Transfer zum Ausgangspunkt ist in der Teilnahmegebühr enthalten.
  • Die Idee hinter der Strecke ist, unseren Hauptsitz im Herzen von Savoyen an einem Tag mit der Wahlheimat unseres Gründers Pascal zu verbinden. Und warum nicht dabei die spektakulären Strassen von Chartreuse und Vercors mitnehmen?

Freitag, 11. September 2020

Spezialabend "Longue Distance"

  • Empfang im Café-vélo Inukshuk in Chambéry ab 17:00 Uhr. Registrierung und Übergabe der Teilnehmerpakete (für diejenigen, die später anreisen, auch am nächsten Morgen möglich)
  • 18:00 Uhr: Beginn des Abendprogramms "Longue Distance" mit Filmen und Vorträgen (siehe Details unten).
  • 19:00 bis 20:30 Uhr: Abendessen (optional, siehe Preise und Leistungen)
Samstag, 12. September 2020

Langstrecken-Challenge "On the Road Again" - 200 km

  • ab 5h00 Uhr (früh!): Empfang der Teilnehmer im Café-Vélo Inukshuk in Chambéry. Frühstück (optional, siehe Preise und Leistungen). Registrierung und Übergabe der Teilnehmerpakete. Gepäckabgabe für den Transport nach Die. Für die Gravelbiker: Aufladen der Räder und Transfer zum Ausgangspunkt (Abfahrt 5h30).
  • 6h00: Start des Langstrecken-Challenge "On the Road Again", eine abenteuerliche Überquerung von Chartreuse und Vercors mit Ankunft im provenzalischen Die, im Tal der Drôme.
  • ab ca. 19h30: Ankunft in Die und geselliges Abendprogramm mit Speis und Trank (Duschmöglichkeit bei Ankunft). After-Ride-Dinner unter dem Motto "Africa".
Die 2 Streckenprofile im Detail

Variante Langstrecke (Rennrad): ca. 210 km und ca. 5000 m Höhenmeter (positiv kumuliert)

Variante Gravel (Gravelbike): ca. 170 km und 3900 m Höhenmeter (positiv kumuliert)

Anmerkung zu den Übernachtungen

Die Übernachtungen in Chambéry und Die werden nicht von uns übernommen. Im Abschnitt Unterkünfte finden Sie einige unserer Unterkunftsempfehlungen.

Spezial-Abend "Longue distance" (Langstrecke)

Der Abend findet in französischer Sprache statt. Gerne helfen wir bei der Übersetzung.

18h00: Film "Concours des Machines 2019"

Framebuilder-Wettbewerb im Rahmen des legendären Paris-Brest-Paris. Dauer: 7 min

Die Ausgabe 2019 des berühmten Concours de Machines fand vom 16. bis 22. August im bemerkenswerten Rahmen der Bergerie Nationale de Rambouillet und anlässlich des legendären Rennradevents Paris-Brest-Paris statt. 28 handgefertigte Langstreckenräder buhlten mit ihren Jockeys um die angesehene Trophäe.
Ein Film von Jeanne Lepoix

18h15: Austausch "Die neue Leidenschaft für handgefertigte Räder"

Austausch mit Framebuilder Julien Fritsch

Als Schöpfer von Jolie Rouge Cycles und Mitglied der Association des Artisans du Cycles (Verein der franz. Framebuilder) steht Julien uns Rede und Antwort.

19h00: Film "Onboard the Transcontinental Race"

Das härteste Langstrecken-Orientierungsrennen Europas. Dauer: 52 min, in Anwesenheit des Regisseurs

Die Transcontinental Race. 4.000 km, 4 Kontrollpunkte, in 17 Tagen. Unsupported. Weder ein Rennen gegen andere, noch gegen sich selbst. Es ist ein Rennen "für" sich selbst. Die TCR zu fahren heisst, am Rande einer einsamen Alpenstrasse oder auf einem Feldweg auf dem Balkan jeden Drang nach Schlaf, Konzentration und Hygiene und jede Vorstellung von Komfort und Ernährung zu vernachlässigen. Es bedeutet, sechzehn oder achtzehn Stunden am Tag im Sattel zu sitzen, gegen die Müdigkeit zu kämpfen, bis an den Rand der Erschöpfung zu kommen, um dann die Erschöpfung zu bekämpfen. Ein abenteuerlicher Weg vor allem zu sich selbst. Die TCR ist viel mehr als ein Rennen, es ist eine Grenzerfahrung. Tauchen Sie ein in die 3 Rennen von 2016 bis 2018. Willkommen an Bord.
Ein Film von Antonin Michaud-Soret

20h00: Austausch "Von der Leidenschaft für die Langstrecke"

Austausch mit Alain Puisieux, Langstreckenbegeisterter, Schöpfer und Chefredakteur des etwas anderen Rennrad-Magazins "200"

Im August 2016 hatte Alain erfolgreich an der TCR quer durch Europa teilgenommen. Von persönlichen Erfahrungen und seiner Philosophie der Langstrecke.

Diese Tour hat noch keine Note bekommen.