X

Tippen Sie Ihre E-Mail-Adresse um die Toureninformationen anzuschauen

Ihre Email-Adresse wird niemals an andere Personen oder Firmen außerhalb Vélorizons mitgeteilt. Allerdings werden Sie E-Mails von Vélorizons erhalten (Sie können sich jederzeit abmelden). CNIL

X

Abonnement

Abonnieren Sie sich zur "Fotos / Videos" Rubrik. Sie werden eine E-Mail erhalten, sobald eine neue Foto oder Video Album veröffentlich wird.

Ich bin an den folgenden Fotos/Videos Alben interessiert:

CNIL
X

Identifizierung

Geben Sie zum Anmelden Ihren Passwort ein

Passwort vergessen
Sie haben noch keinen « My Bike Frankreich » Kundenkonto? ? Bitte hier klicken "Verbindung" hier rechts um Ihr eigenes Konto zu eröffnen.
CNIL

Was ist My Bike Frankreich ?

"My Bike Frankreich" ist ein Kundenkonto wo Sie :
  • Ihre Persönliche Daten aktualisieren können
  • Informationen über Ihre gebuchte Reisen ansehen können
  • Ihre Rechnungen zahlen können
  • Fotoalben von Ihrer Reise erstellen können
X

Passwort vergessen

Tippen Sie Ihre E-mail ein, wir werden Ihnen einen neuen Passport schicken.

CNIL
X

Verbindung

Bitte das folgende Formular ausfüllen um Ihr Benutzerkonto zu erstellen

CNIL

Was ist My Bike Frankreich ?

"My Bike Frankreich" ist ein Kundenkonto wo Sie :
  • Ihre Persönliche Daten aktualisieren können
  • Informationen über Ihre gebuchte Reisen ansehen können
  • Ihre Rechnungen zahlen können
  • Fotoalben von Ihrer Reise erstellen können
X

Suchen

Suchbegriffe eintragen.

Setzen Sie ein Pluszeichen '+' vor die Wörter, die Sie unbedingt ansehen wollen. Im Gegensatz, setzen Sie ein Minuszeichen '-' vor die Wörter, die Sie ausschließen wollen. Zum Beispiel : Provence +Rennrad -Nizza

X
Sitemap ansehen
X

Unser Team von Radtouren Experten steht für Sie zu Verfügung : Montags bis Freitags von 09.00 – 12.30 Uhr und 13.30 – 18.00 Uhr am Telefon, oder jederzeit bei E-Mail.


Telefonnummer : +33 458 140 445
X

Kontaktformular

Unser Team von Radtouren Experten steht für Sie zu Verfügung : Montags bis Freitags von 09.00 – 12.30 Uhr und 13.30 – 18.00 Uhr am Telefon, oder jederzeit bei E-Mail.

Mittleilung senden

Ref CN28

Trekkingrad FranceCANAL DU MIDI : Von Toulouse nach Sète Eine der berühmten Radtour in Frankreich

Schleuse nach Schleuse, Brücke nach Brücke, von Toulouse nach Marseillan-Plage am Mittelmeer an den Ufern des historischen Kanals: eine perfekte Woche mit Freunden oder mit der Familie. Unsere Reise beginnt mit einer gemütlichen Tour in Toulouse: die „rosarote Stadt“ und ihre labyrinthischen Gässchen ... Dann geht es auf die schöne asphaltierte Bank des Kanals, die sich kürzlich in einen schönen Radfahrweg verwandelt. Wir fahren durch die Ebene von Lauragais , folgend dann Castelnaudary (Hauptstadt des berühmten und traditionellen Eintopfgerichts - Cassoulet!), Carcassonne und ihre wunderbare mittelalterliche Stadt, die neun Schleusen von Fonséranne und der Etang de Thau. Endlich, die Ankunft am Meer....!

Selbstgeführte Tour : ab 595€ - Details Dauer : 7 Tage | Levels : Zufriedenheit der Reisenden : - 0 bewertung
0033 458 140 445 Unser Team von Radtouren Experten steht für Sie zu Verfügung : Montags bis Freitags von 09.00 – 12.30 Uhr und 13.30 – 18.00 Uhr am Telefon, oder jederzeit bei E-Mail.
diese Tour buchen
Konditionslevel :  

Diese Tour ist für E-Bikes geeignet

Höhepunkte

  • Eine Route entlang des Kanals, mit schönen Alternativen, um den Kanal von Zeit zu Zeit zu verlassen.
  • Die Gelegenheit, mit ihren Kindern zu fahren.
  • Mit dem Fahrrad am Meer ankommen ist immer ein Vergnügen ...

Tourbeschreibung

Bemerkungen

  • Möglichkeit Elektroräder zu mieten.
  • Auf Anfrage spezielles Angebot für grosse Gruppen und Familien.
  • Geführte Touren sind auch möglich. Bitte uns kontaktieren.

1. Tag : Toulouse - Villefranche de Lauragais

Treffpunkt : Treffpunkt am 1. Tag um 13 Uhr in Toulouse geplant. Auf Wunsch können wir für Sie ein Hotel in Toulouse für den vorherigen Tag reservieren.

Die Tour beginnt in Toulouse. Diese Stadt bietet viele unauffällige Sehenswürdigkeiten an, die sich gut beim Fahrrad erkunden lassen: noch einmal, unsere zwei "leise" Räder sind die Besten, um die kleinen ruhigen Gassen der „rosa Stadt“ zu befahren. Unser „Warm-up „ wird deshalb in der Innenstadt stattfinden. Im Programm: Kapitols-Platz (Rathaus von Toulouse), Basilika Saint-Sernin (ein Meisterwerk der romanischen Baukunst, das « Stadterbe », das Ufer der Garonne, das Antiquitätenviertel ...! Vergessen wir aber unser Ziel nicht. Es ist Zeit aus der Stadt Richtung Meer zu fahren. Die Zwillingsbrücken werden das Anfangssignal unserer Reise entlang des Kanals sein. Wir werden auf die ruhige und gemütliche Ufer durch die Landstriche der Lauragais fahren ... Übernachtung in Villefranche de Lauragais oder in der Nähe.

Distanz : ca. 50 Km (20 Km in Toulouse)

2. Tag : Villefranche de Lauragais – Castelnaudary 

Wir verlassen Villefranche. Auf dem Weg überqueren wir die Schleuse von Emborel, und die Schwelle von Naurouze. Dort steht einen Obelisk zu Ehren vom Erbauer Pierre Paul Riquet. Dieses Denkmal steht an der natürlichen Wasserscheide, also dem höchsten Punkt des Canal du Midi zwischen Atlantik und Mittelmeer. Der Kanal verlässt allmählich den Lauragais, um die Welthauptstadt von „Cassoulet“ zu erreichen. Willkommen in Castelnaudary für die Nacht.

Distanz : ca. 40 Km

3. Tag : Castelnaudary – Carcassonne

Heute morgen werden wir an Höhe gewinnen und damit in der Ferne die Gipfel der Pyrenäen sehen. Von Castelnaudary fahren wir nördlich auf eine kleine Straße ab um die umliegenden Hügels zu besichtigen. Wir kommen an die Schleuse von Villepinte zum Kanal zurück. Wieder eine schöne Schleuse. Es gibt im Total 63 Schleusen des Kanals entlang! Wir fahren dann durch Villepinte, Bram, Béteille, Villesèque, La Lande, Herminis ... und endlich, Carcassonne. Übernachtung im Hotel am Fuss der mittelalterlichen Stadt.

Distanz : ca. 45 Km und 200 Hm

4. Tag : Carcassonne - Homps

Am Fuß der „Montagnes Noires“ verbindet unsere Route Schleusen, Brücken, Dörfern ... nur hitzige Gespräche zwischen den Schleusenwärtern stören die Ruhe des Ortes! Das Ankommen einer Schleuse ist oft eine Chance für die Kinder zu verstehen, wie dieses ausgeklügelte System funktioniert. Das System wurde wie oft gesagt von Leonardo da Vinci erfunden. Das hübsche Dorf von Trebes folgt Carcassonne, und dann ist die Ankunft an Marseillette ... der Einfluss des Meers ist merkbar. Wir befinden uns jetzt am Herzen des Minervois. Übernachtung in der Nähe von Homps.

Distanz : ca. 40 Km

5. Tag : Homps – Capestang

Parallel zum Wildwasserfluss Aude , beginnt der„Canal du Midi sich zu winden: eine erste Kurve, eine nächste – und eine noch dazu... es scheint, dass der Kanal sich in den Weinbergen des Minervois wohl fühlt ... ! Schöne Verbindung mit dem Kanal de la Robine, die südlich über Narbonne fährt und das Mittelmeer bei Saline St. Lucia erreicht. Das Meer ist heute aber noch nicht für uns. Nach Somail und der Kreuzung mit der Robine fährt das Kanal weit aus dem Aude-Tal nördlich Richtung Béziers. Wir übernachten in Capestang.

Distanz : ca. 40 Km

6. Tag : Capestang - Villeneuve les Beziers

Schon wenig Kilometer nach Capestang können wir das Oppidum Ensérune besuchen. Wir kommen dann in die Stadt von Beziers (Geburtsort der Schöpfer des Kanals) an. Dieses Ort ist wegen der Schleusentreppe von Fonserannes, neun Schleusen nach einander verbunden um die Frachtkähne 20 Metern hoch zu schleppen bekannt. Die Route führt uns dann nach dem Süden bis zum Dorf von Portiragnes. Aus der Vogelperspektive, ist das Meer nur wenige Kilometer weit...

Distanz : ca. 35 Km

7. Tag : Villeneuve les Beziers – Sète

Bei der letzten Etappe vergessen Sie Ihre Badehose nicht! Nach Portiragnes folgt der Kanal der Küste bevor er sich auf der Landzunge, zwischen dem Etang de Thau und dem Mittelmeer  sterben lässt. Unsere Reise endet hier auch. Mögliche Rückkehr mit dem Zug von Sète nach Toulouse.

Distanz : ca. 50 Km

Trennung : Die Tour endet um 16 Uhr  in Sète.  Auf Wunsch können wir für sie eine zusätzliche Nacht in Sète buchen. Die beste Lösung wieder nach Toulouse zurück zu fahren ist der Zug.

Die angegebene Streckenlänge (Km) und Höhenunterschiede (Hm) sind als Referenz angegeben und können wegen unabsehbaren lokalen Bedingungen modifiziert werden.

Bilder

Wollen Sie Fotos von dieser Reise sehen? Werfen Sie einen Blick auf  unserer Webseite unter "Bilder und Berichte". Sie können sich dort eine Diashow über die gewünschte Region anschauen.

Diese Tour hat noch keine Note bekommen.

X

Tippen Sie Ihre E-Mail-Adresse um die Toureninformationen anzuschauen

Ihre Email-Adresse wird niemals an andere Personen oder Firmen außerhalb Vélorizons mitgeteilt. Allerdings werden Sie E-Mails von Vélorizons erhalten (Sie können sich jederzeit abmelden). CNIL

X

Abonnement

Abonnieren Sie sich zur "Fotos / Videos" Rubrik. Sie werden eine E-Mail erhalten, sobald eine neue Foto oder Video Album veröffentlich wird.

Ich bin an den folgenden Fotos/Videos Alben interessiert:

CNIL
X

Identifizierung

Geben Sie zum Anmelden Ihren Passwort ein

Passwort vergessen
Sie haben noch keinen « My Bike Frankreich » Kundenkonto? ? Bitte hier klicken "Verbindung" hier rechts um Ihr eigenes Konto zu eröffnen.
CNIL

Was ist My Bike Frankreich ?

"My Bike Frankreich" ist ein Kundenkonto wo Sie :
  • Ihre Persönliche Daten aktualisieren können
  • Informationen über Ihre gebuchte Reisen ansehen können
  • Ihre Rechnungen zahlen können
  • Fotoalben von Ihrer Reise erstellen können
X

Passwort vergessen

Tippen Sie Ihre E-mail ein, wir werden Ihnen einen neuen Passport schicken.

CNIL
X

Verbindung

Bitte das folgende Formular ausfüllen um Ihr Benutzerkonto zu erstellen

CNIL

Was ist My Bike Frankreich ?

"My Bike Frankreich" ist ein Kundenkonto wo Sie :
  • Ihre Persönliche Daten aktualisieren können
  • Informationen über Ihre gebuchte Reisen ansehen können
  • Ihre Rechnungen zahlen können
  • Fotoalben von Ihrer Reise erstellen können
X

Suchen

Suchbegriffe eintragen.

Setzen Sie ein Pluszeichen '+' vor die Wörter, die Sie unbedingt ansehen wollen. Im Gegensatz, setzen Sie ein Minuszeichen '-' vor die Wörter, die Sie ausschließen wollen. Zum Beispiel : Provence +Rennrad -Nizza

X
Sitemap ansehen
X

Unser Team von Radtouren Experten steht für Sie zu Verfügung : Montags bis Freitags von 09.00 – 12.30 Uhr und 13.30 – 18.00 Uhr am Telefon, oder jederzeit bei E-Mail.


Telefonnummer : +33 458 140 445
X

Kontaktformular

Unser Team von Radtouren Experten steht für Sie zu Verfügung : Montags bis Freitags von 09.00 – 12.30 Uhr und 13.30 – 18.00 Uhr am Telefon, oder jederzeit bei E-Mail.

Mittleilung senden