X

Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse ein, um die Details dieser Tour anzusehen

Ihre Email-Adresse und persönliche Daten werden von uns ausschließlich für den Versand von Newslettern verwendet, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich abzumelden. CNIL

X

Abonnement

Abonnieren Sie sich zur "Fotos / Videos" Rubrik. Sie werden eine E-Mail erhalten, sobald eine neue Foto oder Video Album veröffentlich wird.

Ich bin an den folgenden Fotos/Videos Alben interessiert:

CNIL
X

Identifizierung

Geben Sie zum Anmelden Ihren Passwort ein

Passwort vergessen
Sie haben noch keinen « My Bike Frankreich » Kundenkonto? ? Bitte hier klicken "Verbindung" hier rechts um Ihr eigenes Konto zu eröffnen.
CNIL

Was ist My Bike Frankreich ?

"My Bike Frankreich" ist ein Kundenkonto wo Sie :
  • Ihre Persönliche Daten aktualisieren können
  • Informationen über Ihre gebuchte Reisen ansehen können
  • Ihre Rechnungen zahlen können
  • Fotoalben von Ihrer Reise erstellen können
X

Passwort vergessen

Tippen Sie Ihre E-mail ein, wir werden Ihnen einen neuen Passport schicken.

CNIL
X

Verbindung

Bitte das folgende Formular ausfüllen um Ihr Benutzerkonto zu erstellen

CNIL

Was ist My Bike Frankreich ?

"My Bike Frankreich" ist ein Kundenkonto wo Sie :
  • Ihre Persönliche Daten aktualisieren können
  • Informationen über Ihre gebuchte Reisen ansehen können
  • Ihre Rechnungen zahlen können
  • Fotoalben von Ihrer Reise erstellen können
X

Suchen

Suchbegriffe eintragen.

Setzen Sie ein Pluszeichen '+' vor die Wörter, die Sie unbedingt ansehen wollen. Im Gegensatz, setzen Sie ein Minuszeichen '-' vor die Wörter, die Sie ausschließen wollen. Zum Beispiel : Provence +Rennrad -Nizza

X
Sitemap ansehen
X

Unser Team steht Ihnen gern für weitere Informationen und Beratung zur Verfügung: Montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr oder jederzeit per E-Mail.


Telefonnummer : +33 458 140 445
X

Kontaktformular

Unser Team steht Ihnen gern für weitere Informationen und Beratung zur Verfügung: Montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr oder jederzeit per E-Mail.

Mittleilung senden

Nachrichten Rennrad

Corona-konform: Unsere Rennradtouren mit Begleitfahrzeug 2020


Seit 20 Jahren entdecken Sie auf unseren Rennradtouren die Berge und Hügel einsamer Landstriche Frankreichs und Europas; und dies abseits des Massentourismus an Stränden, in Städten und an anderen Anziehungspunkten. Auf unseren auf 20 Plätze begrenzten Touren mit Begleitfahrzeug sind Sie allein, zu zweit oder in der Kleingruppe auf wenig befahrenen Straßen und Wegen unterwegs. In Übereinstimmung mit der Vélorizons-Philosophie sind all unsere Partner-Hotels, Herbergen und Gästezimmer inhabergeführt, klein und persönlich. Mit entsprechender Achtsamkeit und gegenseitiger Rücksichtnahme können Sie daher auf unseren Touren 2020 „Corona-konform“ und sicher unterwegs sein, und Ihren Urlaub trotz allem genießen.

Wir haben auf Grundlage der aktuellen behördlichen Empfehlungen folgende Leitlinien und Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung von COVID-19 bei unseren Touren entwickelt.

Bei Buchung und vor der Tour

Wir beraten Sie gern bezüglich der aktuellen epidemiologischen Situation in all unseren Destinationen in Frankreich. Wir treffen die Entscheidung zur Durchführung unserer Touren unter Berücksichtigung der aktuellen Datenlage. Führen Sie falls möglich eine Schutzmaske und Handdesinfektionsmittel in Ihrem Gepäck mit, und achten Sie wie immer auf einen gültigen Reisekrankenversicherungsschutz.

Am Abfahrtstag

Aktuell dürfen wir wieder unsere Touren mit bis zu 20 Teilnehmern organisieren. Bitte wahren Sie beim Treffpunkt mit der Gruppe am Abfahrtstag die empfohlenen Mindestabstände. Ihr/e Tourbegleiter/in wird Sie mit einem kurzen Briefing mit der Tourorganisation vertraut machen.

Auf der Strecke

Während des Tages im Satteln bitten wir Sie, den vorgeschriebenen Mindestabstand von 2 m zwischen zwei Radlern zu respektieren (vormals 10 m).

Bei der Mittagsverpflegung

Das Mittagessen wird wie immer entlang der Strecke von Ihrem Tourbegleiter/Ihrer Tourbegleiterin organisiert. Dieser/diese sorgt dafür, dass sich nur eine begrenzte Anzahl von Teilnehmern gleichzeitig am Buffet bedient und, dass der nötige Sicherheitsabstand beim Essen eingehalten wird. Sie werden die Möglichkeit haben, sich vorab die Hände zu waschen. Im Begleitfahrzeug ist zudem immer Handdesinfektionsmittel vorhanden.

Bei Transfers

In unseren Kleinbussen gilt bei den Rücktransfers Maskenpflicht.

In den Unterkünften

Unsere Partner – Herbergen, Hotels, Gästezimmer, … – bereiten sich bereits seit einigen Wochen auf die Wiedereröffnung ihrer Aktivität vor. Sie garantieren durch eigene Maßnahmen, dass Sie als Gast im Rahmen der sanitären Vorschriften sicher untergebracht werden und speisen können. Unser Tourbegleiter/unsere Tourbegleiterin wird sich vorab am Tag Ihrer Ankunft davon überzeugen.

In den Restaurants gelten angepasste Distanz- und Hygieneregeln: Bis zu 10 Personen an einem Tisch, 1 m Abstand zwischen Tischen, Maskenpflicht des Personals und der Gäste bei Bewegung innerhalb der geschlossenen Räumlichkeiten.

… und die geselligen Momente?

Diese wird es ohne Zweifel auch unter strikter Einhaltung der Barrieremaßnahmen geben. Wir sind überzeugt davon, dass die Einhaltung des Mindestabstands der bekannten Geselligkeit unserer Touren keinen Abbruch tun wird.

Ihr Tourbegleiter/Ihre Tourbegleiterin

Falls Sie schon einmal mit uns unterwegs waren kennen Sie die seine/ihre Rolle des Schutzengels. Er/Sie wird Sie bei Ihrer Rennradtour mit Schutzmaske begleiten und sich regelmäßig die Hände waschen/desinfizieren. Dies gilt auch für die Oberflächen, die des Öfteren von den Teilnehmern berührt werden: Türgriffe des Begleitfahrzeugs, Werkzeug, Standpumpe, etc. Er/Sie steht Ihnen darüber hinaus und wie immer für Fragen, Anregungen und Sorgen zur Verfügung.

Auch wenn der Corona-Virus uns alle in unseren Gewohnheiten berührt: Wir können Ihnen doch versichern, dass wir auch 2020 wieder gemeinsam herrliche Rennradabenteuer erleben werden. Wichtig sind dafür dieses Jahr umso mehr gegenseitige Rücksichtnahme und Achtsamkeit, auch auf dem Rad. Wir geben darauf Acht, dafür sind wir da!

Passen wir gemeinsam auf uns auf!

Ihr Team von Bike Frankreich