X

Bitte geben Sie uns Ihre Email-Adresse an, um die Details dieser Tour anzusehen.

Ihre Email-Adresse und persönliche Daten werden von uns ausschließlich für den Versand von Newslettern verwendet, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich abzumelden. Rechtliche Hinweise

X

Neu in unserer Online-Galerie

Verpassen Sie kein neues Album in unserer Online-Galerie mit unseren E-Mail-Benachrichtigungen. Sobald ein neues Foto- oder Video-Album veröffentlicht wird, erhalten Sie eine kurze E-Mail.

Ich bin an Fotos und Videos von Bike Frankreich zu folgenden Aktivitäten interessiert:

Rechtliche Hinweise
X

Mein Bike Frankreich-Benutzerkonto

Geben Sie bitte für die Anmeldung zu einem bestehenden Mein Bike Frankreich-Benutzerkonto Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein.

Neues Passwort anfragen
Sie haben noch kein Konto? Profitieren Sie von den Vorteilen eines persönlichen Mein Bike Frankreich-Benutzerkontos mit einem Klick auf die Schaltfläche "Benutzerkonto anlegen" unten.
Rechtliche Hinweise

Alle Infos. Stets an einem Ort.

Mein Bike Frankreich ist Ihr Online-Benutzerkonto, mit dem Sie Ihre Buchungen bei uns einsehen können. Es erlaubt Ihnen jederzeit
  • den Status Ihrer Buchungen zu überprüfen und auf Ihre Reiseunterlagen zuzugreifen
  • Rechnungszahlungen zu tätigen
  • Ihre persönlichen Daten zu aktualisieren sowie
  • Fotoalben zu Ihrer Tour in unserer Online-Galerie zu veröffentlichen.
X

Neues Passwort anfragen

Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, geben Sie bitte nachfolgend Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken auf OK. Sie erhalten in den nächsten Minuten ein neues Passwort per E-Mail.

Rechtliche Hinweise
X

Benutzerkonto anlegen

Um Ihr Mein Bike Frankreich-Benutzerkonto anzulegen, füllen Sie bitte das folgende Formular aus.

Rechtliche Hinweise

Alle Infos. Stets an einem Ort.

Mein Bike Frankreich ist Ihr Online-Benutzerkonto, mit dem Sie Ihre Buchungen bei uns einsehen können. Es erlaubt Ihnen jederzeit
  • den Status Ihrer Buchungen zu überprüfen und auf Ihre Reiseunterlagen zuzugreifen
  • Rechnungszahlungen zu tätigen
  • Ihre persönlichen Daten zu aktualisieren sowie
  • Fotoalben zu Ihrer Tour in unserer Online-Galerie zu veröffentlichen.
X

Suchen

Suchbegriffe eintragen.

Setzen Sie ein Pluszeichen '+' vor die Wörter, die Sie unbedingt ansehen wollen. Im Gegensatz, setzen Sie ein Minuszeichen '-' vor die Wörter, die Sie ausschließen wollen. Zum Beispiel : Provence +Rennrad -Nizza

X
Sitemap ansehen
X

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern persönlich zur Verfügung: Montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr oder jederzeit per E-Mail.


Unsere Hotline: +33 458 140 445
X

Ihre Anfrage

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern persönlich zur Verfügung: Montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr oder jederzeit per E-Mail.

Nachrichtsenden

Mountainbike France

Langes MTB-Wochenende für Naturliebhaber in einem wilden ParadiesReferenz CY38

An der Grenze zwischen Frankreich und der Schweiz ist der Höhenzug des Jura ein Paradies für Naturliebhaber. Die grüne und wilde Region wartet mit seiner wohl erhaltenen Flora und Fauna auf: die sanften Hügel und Wälder erinnern an Kanada; Seen, tief eingeschnittene Flüsse und Schluchten, Moore, steile Felswände und charakteristische Bauernhöfe und Dörfer vervollständigen das abwechslungsreiche, landschaftliche Bild... Der Jura ist auch eine bekannte Destination für Mountainbiker: in Métabief und Prémanon werden eine Vielzahl von nationalen und internationalen MTB Wettbewerben ausgetragen und Veranstaltungen organisiert.

Geführt ab 415€ - DetailsSelbstgeführt ab 315€ - Details Dauer : 3 oder 4 Tage | An­for­de­rungs­niveau(s) : Bewertung unserer Gäste : - 1 bewertung(en)
+33 458 140 445 Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern persönlich zur Verfügung: Montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr oder jederzeit per E-Mail.
diese Tourbuchen
Sollten für den Zeitraum Ihrer Tour offizielle Reise- oder Mobilitätseinschränkungen in Frankreich oder in Ihrem Herkunftsland bestehen (Reisewarnung, Quarantäne bei Rückkehr, geschlossene Grenzen), die eine Teilnahme an der Tour oder deren Durchführung unmöglich machen, bieten wir Ihnen an, Ihre Buchung kostenlos auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Falls kein geeigneter Termin gefunden werden kann, bieten wir Ihnen die volle Kostenrückerstattung an.
Drucken
Tourbeschreibung als PDF herunterladen
Teilen
Ausdauer Niveau :   Fahrtechnik Level :  

Diese Tour ist für E-MTBs geeignet

Höhepunkte

  • Der erstklassige Mont d'Or Kammtrail
  • Panoramablicke auf die nahen Alpen
  • Einige der schönsten Landschaften Mitteleuropas

Tourinfo

Anmerkungen

  • Diese MTB-Reise wird auf 3 Niveaus angeboten (siehe Erklärung links)
  • Als 3 oder 4-tägige Tour verfügbar
  • Auch als selbstgeführte Tour verfügbar
  • Für ein individuelles Gruppenangebot kontaktieren Sie uns bitte direkt.

Tag 1: Pontarlier - Mouthe

Tourstart: Treffpunkt mit Bike Frankreich ist an Tag 1 um 9 Uhr am Bahnhof von Pontarlier. Auf Wunsch können wir für Sie ein Hotel für die Vornacht reservieren.

Ausgangspunkt unserer MTB-Tour durch den Jura ist die Stadt Pontarlier, die in den 1920er Jahren die Hauptstadt des Absinths war. Pontarlier ist ein dynamisches, touristisches Städtchen an der Grenze zur Schweiz, das auf eine reiche Vergangenheit und Geschichte zurückblicken kann... Für Mountainbiker ist es das Tor zu einer großartigen MTB-Destination! In den Wäldern rund um das Dorf Vaux et Chantegrue geht ein ungewöhnliches Tier um: Der "sanglier" (eigentlich Wildschwein), das allerdings auf zwei Beinen geht, spricht und singt! Der "Sanglier" ist die Bezeichnung für die Handwerker, die Streifen aus der Fichtenrinde schneiden und die dann um den berühmten "Mont d'Or" Käse gewickelt werden. Sie verleihen ihm seinen so einzigartigen Geschmack! Die heutige Route führt uns in Richtung des Naturschutzgebiets des Remoray-Sees, wo wir zwei Seen entdecken, mit dem Mont d'Or (1.465 m) im Hintergrund. Ende des Bike-Tages im Dorf Mouthe.

Tageskilometer: ca. 50
Höhenmeter positiv: ca. 1000

Tag 2: Mouthe - Métabief

Wir haben einen tollen Bike-Tag vor uns. Wir nutzen die letzte Gelegenheit, um die beiden Seen zu bewundern, bevor wir uns an den Anstieg zum Mont d'Or machen. Auf den Almen leben Gämsen und Mauerläufer (Tichodroma), die wir mit etwas Glück sehen können... Am Ende des Tages geht es auf der MTB-Abfahrtsstrecke, auf der Nicolas Vouilloz Weltmeister wurde, 400 Meter von den Bergen hinunter in die Stadt Métabief. Willkommen in der MTB-Hochburg des Jura!

Tageskilometer: ca. 30
Höhenmeter positiv: ca. 1000

Tag 3: Métabief - Pontarlier

Zu Beginn des Tages besuchen wir das Dorf Fourgs, das hoch oben im Haut Doubs auf 1100 Metern über dem Meeresspiegel liegt und einen herrlichen Blick auf die fernen Alpen bietet. Wir machen einen kurzen Abstecher in die Schweiz, wo wir ein beeindruckendes Torfmoor entdecken. Unsere Route führt uns dann durch die enge Passage des Château de Joux und des Forts Malher, das im Mittelalter strategisch zur Verteidigung des Gebiets angelegt wurde, bevor wir eine letzte Abfahrt in Angriff nehmen, die uns zurück zum Ausgangspunkt Pontarlier führt.

Tageskilometer: ca. 40
Höhenmeter positiv: ca. 500

Ende der Tour: Die Tour endet gegen ca. 16 Uhr am Ausgangspunkt in Pontarlier. Auf Wunsch können wir für sie eine zusätzliche Nacht vor Ort reservieren.

Angegebene Streckenlängen und Höhenunterschiede dienen der Orientierung und können aufgrund lokaler Bedingungen modifiziert werden.

Tag 1: Pontarlier - Le Chauffaud

Tourstart: Treffpunkt mit Bike Frankreich ist an Tag 1 um 13 Uhr am Bahnhof von Pontarlier. Auf Wunsch können wir für Sie ein Hotel für die Vornacht reservieren.

Beim Verlassen von Pontarlier passieren wir das römische Theater von Gallo, bevor wir in die ausgedehnten Wälder des Haut-Doubs eindringen. Im Vallée du Doubs durchqueren wir herrliche alpine Prärien mit Blick auf den Doubs, bevor wir die Montagne du Larmont verlassen und zum Rocher du Cerfs des Gras fahren, von dem aus wir die berühmte République du Saugeis überblicken... Unsere Route führt uns weiter ins Val de Morteau und zu unserer Übernachtung in Le Chauffaud.

Tageskilometer: ca. 45
Höhenmeter positiv: ca. 700

Tag 2: Le Chauffaud - Saut du Doubs - Le Chauffaud

Wir verlassen unsere Unterkunft und in Richtung der Schluchten des Saut du Doubs. An der Grenze zwischen Frankreich und der Schweiz wechseln wir häufig die Uferseite und mischen spielerische Singletrails mit Forstwegen. Ein kurzer Anstieg bietet uns Ausblicke auf die Doubs-Ebene, bevor wir zur Barrage du Chatelot und dann weiter zum Saut du Doubs fahren. Hier erwartet uns ein 33 m hoher Wasserfall, der sich auf der französisch-schweizerischen Grenze befindet. In der ersten Tageshälfte geht es leicht bergab, doch der Nachmittag endet mit einem kräftigen Anstieg. Zum Glück erwartet uns am Ende des Tages unsere Unterkunft und eine willkommene Erfrischung!

Tageskilometer: ca. 45
Höhenmeter positiv: ca. 1100

Tag 3: Le Chauffaud - La Roche - Les Fourgs

Heute werden wir zu Grenzgängern! Ein kurzer Anstieg bringt uns in die Schweiz und bietet uns bei klarem Himmel einen zauberhaften Blick auf die nördlichen Alpen und den Neuenburgersee. Unsere Route führt uns am hübschen Lac des Taillères entlang und dann auf den Gipfel des Chasseron. Anschliessend beschäftigt uns die Côte aux Fées, bevor wir im Dorf Fourgs wieder nach Frankreich zurückkehren. Sobald der erste Schnee fällt, herrscht hier reges Treiben: Skifahrer, Langläufer, Hundeschlittenfahrer und Schneeschuhwanderer sind in großer Zahl unterwegs. Die heutige Etappe ist die längste der Tour, aber die Entfernung wird durch die herrlichen Landschaften und Aussichten mehr als wettgemacht.

Tageskilometer: ca. 50
Höhenmeter positiv: ca. 1000

Tag 4: Les Fourgs - Pontarlier

Eine letzte Etappe entlang des Ufers des Lac de Malbuisson auf einer technisch recht anspruchsvollen Strecke, die uns die Möglichkeit bietet, unsere in den letzten Tagen erzielten Fortschritte bezüglich Fahrtechnik zu bewerten. Unsere Route führt uns dann durch die enge Passage des Château de Joux und das Fort Mahler, das im Mittelalter strategisch zur Verteidigung der Gegend angelegt wurde, bevor wir die letzte Abfahrt nach Pontarlier und einen wohlverdienten Aperitif in Angriff nehmen...

Tageskilometer: ca. 45
Höhenmeter positiv: ca. 800

Ende der Tour: Die Tour endet gegen ca. 16 Uhr am Ausgangspunkt in Pontarlier. Auf Wunsch können wir für sie eine zusätzliche Nacht vor Ort reservieren.

Angegebene Streckenlängen und Höhenunterschiede dienen der Orientierung und können aufgrund lokaler Bedingungen modifiziert werden.

Fotos und Videos zur Tour

Möchten Sie mehr Eindrücke von dieser Tour oder dieser Region bekommen? In unserer Online-Galerie finden Sie sicher ein passendes Album...

Nach einer Tour mit uns haben Sie auch die Möglichkeit, ein eigenes Album mit Ihren Eindrücken zu erstellen. Gerne übernehmen wir die Arbeit für Sie - dafür müssen Sie uns nur Ihre Fotos zukommen lassen (am besten digital).

Verpassen Sie kein neues Album in unserer Online-Galerie mit unseren E-Mail-Benachrichtigungen! Sobald ein neues Foto- oder Video-Album veröffentlicht wird, erhalten Sie von uns eine kurze E-Mail. Um sich anzumelden, klicken Sie auf "Benachrichtigungen erhalten" in der Online-Galerie (hier klicken).

Durchschnittliche Bewertung der Tour:

5/5 - 1 Bewertung(en)
Thomas M. | Bewertung des Gastes:
"Wunderbare Mehrtagestour bei besten Wetterbedingungen."