X

Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse ein, um die Details dieser Tour anzusehen

Ihre Email-Adresse und persönliche Daten werden von uns ausschließlich für den Versand von Newslettern verwendet, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich abzumelden. CNIL

X

Abonnement

Abonnieren Sie sich zur "Fotos / Videos" Rubrik. Sie werden eine E-Mail erhalten, sobald eine neue Foto oder Video Album veröffentlich wird.

Ich bin an den folgenden Fotos/Videos Alben interessiert:

CNIL
X

Identifizierung

Geben Sie zum Anmelden Ihren Passwort ein

Passwort vergessen
Sie haben noch keinen « My Bike Frankreich » Kundenkonto? ? Bitte hier klicken "Verbindung" hier rechts um Ihr eigenes Konto zu eröffnen.
CNIL

Was ist My Bike Frankreich ?

"My Bike Frankreich" ist ein Kundenkonto wo Sie :
  • Ihre Persönliche Daten aktualisieren können
  • Informationen über Ihre gebuchte Reisen ansehen können
  • Ihre Rechnungen zahlen können
  • Fotoalben von Ihrer Reise erstellen können
X

Passwort vergessen

Tippen Sie Ihre E-mail ein, wir werden Ihnen einen neuen Passport schicken.

CNIL
X

Verbindung

Bitte das folgende Formular ausfüllen um Ihr Benutzerkonto zu erstellen

CNIL

Was ist My Bike Frankreich ?

"My Bike Frankreich" ist ein Kundenkonto wo Sie :
  • Ihre Persönliche Daten aktualisieren können
  • Informationen über Ihre gebuchte Reisen ansehen können
  • Ihre Rechnungen zahlen können
  • Fotoalben von Ihrer Reise erstellen können
X

Suchen

Suchbegriffe eintragen.

Setzen Sie ein Pluszeichen '+' vor die Wörter, die Sie unbedingt ansehen wollen. Im Gegensatz, setzen Sie ein Minuszeichen '-' vor die Wörter, die Sie ausschließen wollen. Zum Beispiel : Provence +Rennrad -Nizza

X
Sitemap ansehen
X

Unser Team steht Ihnen gern für weitere Informationen und Beratung zur Verfügung: Montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr oder jederzeit per E-Mail.


Telefonnummer : +33 458 140 445
X

Kontaktformular

Unser Team steht Ihnen gern für weitere Informationen und Beratung zur Verfügung: Montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr oder jederzeit per E-Mail.

Mittleilung senden

Ref CY7C

Mountainbike FranceMTB-CROSS KATHARER-LAND V2 Vom Mittelmeer durch die Corbières in die Pyrenäen der Arriège

Dieser MTB-Cross führt uns in 7 Tagen von der Mittelmeerküste des Languedoc durch die Weinberge und Strauchheiden (Garrigue) der Corbières bis in die Bergwelt des Naturparks Pyrénées Ariégeoises. Dabei überqueren wir die westlichen Ausläufer der Pyrenäen, stets mit traumhaften Blicken auf die majestätischen Gipfel ihrer Hauptkette. Wir durchstreifen dabei auf Wegen und Trails das geschichtsträchtige Land der Katharer, das durch seine zahlreichen Bergfestungen und Zitadellen bekannt ist: Aguilar, Quéribus, Peyrepertuse, Puivert... Die authentisch ländliche Bergregion ist bekannt für den warmen Empfang ihrer Gäste und ihre köstliche Küche.

geführt : ab 935€ - Detailsindividuell : ab 780€ - Details Dauer : 7 Tage | Levels : Zufriedenheit der Reisenden : - 0 bewertung
0033 458 140 445 Unser Team steht Ihnen gern für weitere Informationen und Beratung zur Verfügung: Montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr oder jederzeit per E-Mail.
diese Tour buchen
Drucken
Teilen
Konditionslevel :   Fahrtechnik Level :  

Diese Tour ist für E-MTBs geeignet

Höhepunkte

  • Die konstrastreichen, wunderschönen Landstriche entlang der Tour, vom Mittelmeer bis in die Pyrenäen
  • Der kulturelle Reichtum der Region
  • Die regionale Kulinarik und Gastfreundschaft

Tourbeschreibung

Bemerkungen

  • 2 verschiedene Anforderungsprofile verfügbar: V2 = 2 Räder, V3 = 3 Räder
  • Auch als 3 oder 4-tägige Tour verfügbar
  • Auch als selbstgeführte Tour verfügbar
  • Für Gruppenangebote kontaktieren Sie uns bitte direkt.

Tag 1: Port la Nouvelle - Tuchan

Tourstart: Treffpunkt mit der Gruppe und MTB-Guide ist am Bahnhof von Port-la-Nouvelle um 9 Uhr an Tag 1. Auf Wunsch können wir für Sie ein Hotel  für den Vortag reservieren.

Die Beschreibung dieser Tour ist momentan nur in Englisch verfügbar. Wenn Sie sich aber die Beschreibung auf Deutsch wünschen, bitte kontaktieren Sie uns auf info@bike-frankreich.com..

Welcome to Port la Nouvelle, situated between the Corbières and the Mediterranean. From our meeting point a stone's throw from the sea, we grab our bikes and begin the week of riding with a passage through the wild Corbières. A distinct mountain range, the Corbières is a mass of limestone and schist rock, culminating at the Pech de Bugarach (1231 m). The range is famous for its wines, a lot less for its great mountain biking potential. Our route takes us through the famous Fitou, an area with a longstanding tradition of wine production. We pass the little known 12th century Château d'Aguilar, on a rocky outcrop at the foot of the Mont Tauch. On a mix of wide tracks and singletrack, we reach our gite overlooking the village of Tuchan.

Tageskilometer: ca. 45
Höhenmeter positiv: ca. 1100

Tag 2: Tuchan - La Bastide

From Tuchan we head south and into the mountains. Today’s ride marks the passage from the "Pre-Pyrenees" of the Corbières Range to the more rocky, mineral mountains of the eastern Pyrenees, symbolised by the Pic du Canigou (2784 m) that rises up ahead of us. Our route takes us through the vineyards of the Fitou and the limestone gorges of the "garrigue", full of the smells of wild thyme and lavender. A distinctly Mediterranean atmosphere... We pass the castle of Quéribus, veritable donjon of the Pyrenees, then ride along a great mountainside track to the ruined castle of Peyrepertuse, sitting proudly atop a rocky crag. We follow a superb series of ancient trails, once used by shepherds and travellers, to the gorges of Galamus, which we then climb to reach our overnight lodgings in a 15th century hamlet (La Bastide).

Tageskilometer: ca. 50
Höhenmeter positiv: ca. 1500

Tag 3: La Bastide - Aigues Bonnes

After a hearty breakfast we head off due north from our gite. We leave the mountainous terrain surrounding the Canigou, highest peak in the eastern Pyrenees, and discover meadows bordered by fir trees, and deep beech forests, under the watchful eye of the Pech de Bugarach (1230 m). The Pech was in the news at the end of 2012 when, according to the Mayan Calendar, the end of the world was imminent. Recent legends would have it that the Pech had previously been the only place on earth to escape the apocalypse! Whether a myth or a hoax, the local authorities were obliged to put substantial measures in place faced with the thousands of people who descended on the small nearby village. The following section of the day sees us cross some lush green pasture land before dropping once again into the "garrigue", overlooked and defended by the three castles, built by the lords of Fenouillet. Night in a gite on a farm.

Tageskilometer: ca. 35
Höhenmeter positiv: ca. 1200

Tag 4: Aigues Bonnes - Quillan

The "garrigue" gives way to the majestic fir plantations of the Aude Department where we discover (under the watchful eye of the vultures overhead) the fortress of the castle of Puilaurens perched high up on an impenetrable rocky outcrop. Easy riding takes us through the Forêt des Fanges, known for its giant fir trees. The old royal Fanges Forest is a caver’s paradise, with over 100 cavities and sinkholes. The forest was best known in the 17th century, when tall fir trees were cultivated, notably for the production of masts for the French royal fleet of ships. We then attack a superb singletrack descent which leads us to our overnight lodgings in Quillan.

Tageskilometer: ca. 35
Höhenmeter positiv: ca. 1100

Tag 5: Quillan - Comus

We leave Quillan and climb up to the Plateau de Nébias, where we discover the fortified castle of Puivert. One of the finest examples of Cathar castles, sitting proudly atop a hill at over 600 metres above sea level, Puivert is classified as a historical monument. The oldest mentions of its existence date back to the 12th century. We continue our route in the direction of the Plateau de Sault and its majestic forests, before continuing on to the Langarail Ridge and the immense fir plantations of Comus (reminder that the mountains are close by...). Night at 1200 metres in Comus, a small mountain village in the Pays d'Aillou, with superb views of the sunset over the Pyrenees.

Tageskilometer: ca. 55
Höhenmeter positiv: ca. 1400

Tag 6: Comus - Montségur

Another great day's mountain biking in Cathar Country! We make the most of the fresh morning air to climb to the Col de Balagues to admire the Pyrenees once again, before tackling a superb descent, smooth at first before becoming more technical, through the Gorges de la Frau (Gorges of Fear). Luckily for us, attempts to create a road through the gorges were unsuccessful, and today a path is the only access through the impressive natural feature. We arrive at Montségur, and its famous castle, via the Col du Liam or the Fougax Valley. Optional climb (on foot) to the “Pog” (castle), walled citadel and refuge of the Cathar Church… Night in a gite in Montségur.

Tageskilometer: ca. 40
Höhenmeter positiv: ca. 1100

Tag 7: Montségur - Foix

An unforgettable day, with a serious downhill tendency, offering more than 1000 metres of descent on singletrack. Mmm! Our route takes us past the famous castles of Montségur and Roquefixade before finishing on a technical and fun 400 metre descent to Foix. Shuttle transfer to the starting point (Port la Nouvelle).

Tageskilometer: ca. 40
Höhenmeter positiv: ca. 1100 (negativ: 1700 m)

Ende der Tour: Die Tour endet gegen 17 Uhr am Ausgangspunkt in Port-la-Nouvelle nach einem Shuttle-Transfer. Auf Wunsch können wir für sie eine zusätzliche Nacht vor Ort buchen.

Angegebene Streckenlängen und Höhenunterschiede dienen der Orientierung und können aufgrund lokaler Bedingungen modifiziert werden.

Bilder und Videos zu dieser Tour

Möchten Sie mehr Eindrücke von dieser Tour bekommen? In unserer Mediengalerie können Sie sich Fotos und Videos aus der Region ansehen.

Diese Tour hat noch keine Note bekommen.