X

Bitte geben Sie uns Ihre Email-Adresse an, um die Details dieser Tour anzusehen.

Ihre Email-Adresse und persönliche Daten werden von uns ausschließlich für den Versand von Newslettern verwendet, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich abzumelden. Rechtliche Hinweise

X

Neu in unserer Online-Galerie

Verpassen Sie kein neues Album in unserer Online-Galerie mit unseren E-Mail-Benachrichtigungen. Sobald ein neues Foto- oder Video-Album veröffentlicht wird, erhalten Sie eine kurze E-Mail.

Ich bin an Fotos und Videos von Bike Frankreich zu folgenden Aktivitäten interessiert:

Rechtliche Hinweise
X

Mein Bike Frankreich-Benutzerkonto

Geben Sie bitte für die Anmeldung zu einem bestehenden Mein Bike Frankreich-Benutzerkonto Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein.

Neues Passwort anfragen
Sie haben noch kein Konto? Profitieren Sie von den Vorteilen eines persönlichen Mein Bike Frankreich-Benutzerkontos mit einem Klick auf die Schaltfläche "Benutzerkonto anlegen" unten.
Rechtliche Hinweise

Alle Infos. Stets an einem Ort.

Mein Bike Frankreich ist Ihr Online-Benutzerkonto, mit dem Sie Ihre Buchungen bei uns einsehen können. Es erlaubt Ihnen jederzeit
  • den Status Ihrer Buchungen zu überprüfen und auf Ihre Reiseunterlagen zuzugreifen
  • Rechnungszahlungen zu tätigen
  • Ihre persönlichen Daten zu aktualisieren sowie
  • Fotoalben zu Ihrer Tour in unserer Online-Galerie zu veröffentlichen.
X

Neues Passwort anfragen

Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, geben Sie bitte nachfolgend Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken auf OK. Sie erhalten in den nächsten Minuten ein neues Passwort per E-Mail.

Rechtliche Hinweise
X

Benutzerkonto anlegen

Um Ihr Mein Bike Frankreich-Benutzerkonto anzulegen, füllen Sie bitte das folgende Formular aus.

Rechtliche Hinweise

Alle Infos. Stets an einem Ort.

Mein Bike Frankreich ist Ihr Online-Benutzerkonto, mit dem Sie Ihre Buchungen bei uns einsehen können. Es erlaubt Ihnen jederzeit
  • den Status Ihrer Buchungen zu überprüfen und auf Ihre Reiseunterlagen zuzugreifen
  • Rechnungszahlungen zu tätigen
  • Ihre persönlichen Daten zu aktualisieren sowie
  • Fotoalben zu Ihrer Tour in unserer Online-Galerie zu veröffentlichen.
X

Suchen

Suchbegriffe eintragen.

Setzen Sie ein Pluszeichen '+' vor die Wörter, die Sie unbedingt ansehen wollen. Im Gegensatz, setzen Sie ein Minuszeichen '-' vor die Wörter, die Sie ausschließen wollen. Zum Beispiel : Provence +Rennrad -Nizza

X
Sitemap ansehen
X

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern persönlich zur Verfügung: Montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr oder jederzeit per E-Mail.


Unsere Hotline: +33 458 140 445
X

Ihre Anfrage

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern persönlich zur Verfügung: Montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr oder jederzeit per E-Mail.

Nachrichtsenden

Mountainbike France

Mountainbiken inmitten der provenzalischen Bergwelt und dem Colorado ProvençalReferenz CY14

Trockenes Buschland, umrahmt von Trockensteinmauern, Pinienwäldern, Weinbergen, Streuobstwiesen und tief violetten Lavendelfeldern; unterbrochen nur durch ein eindrucksvolles Tal aus ockerfarbenem Sand, das uns Felsnadeln und Feenschornsteine wie im Bryce Canyon in Utah offenbart. Diese 6-tägige Biketour führt uns in das hügelige Herz der Provence, durch den Luberon und die Mont du Vaucluse südlich des Mont Ventoux. Von Cavaillon aus erkunden wir auf Pisten und wunderschönen Trails eine der schönsten Gegenden Frankreichs und seine authentischen Dörfer: Gordes, Rustrel, Cereste, Bonnieux. Der unvergessliche Panoramablick vom Gipfel des Mourre Nègre auf die Hügelwelt der Provence mit dem Mont Ventoux im Hintergrund ist der Höhepunkt dieser Tour. Und natürlich kommen Sie auch in den Genuss der weltbekannten provenzalischen Küche...

Geführt ab 1045€ - DetailsSelbstgeführt ab 825€ - Details Dauer : 6 Tage | An­for­de­rungs­niveau(s) : Bewertung unserer Gäste : - 2 bewertung(en)
+33 458 140 445 Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern persönlich zur Verfügung: Montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr oder jederzeit per E-Mail.
diese Tourbuchen
Sollten für den Zeitraum Ihrer Tour offizielle Reise- oder Mobilitätseinschränkungen in Frankreich oder in Ihrem Herkunftsland bestehen (Reisewarnung, Quarantäne bei Rückkehr, geschlossene Grenzen), die eine Teilnahme an der Tour oder deren Durchführung unmöglich machen, bieten wir Ihnen an, Ihre Buchung kostenlos auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Falls kein geeigneter Termin gefunden werden kann, bieten wir Ihnen die volle Kostenrückerstattung an.
Drucken
Tourbeschreibung als PDF herunterladen
Teilen
Ausdauer Niveau :   Fahrtechnik Level :  

Diese Tour ist für E-MTBs geeignet

Höhepunkte

  • Eine Tour durch eine der schönsten Regionen Frankreichs, vor dem Hintergrund des Mont Ventoux
  • Der Colorado provençal - ein einzigartiges Naturdenkmal in Europa
  • Das Flair und die Düfte der Provence, dazu die historischen Dorfkerne der Bergdörfer des Luberon
  • Der Gebirgskamm des Mourre Nègre, Gipfel des Luberon

Tourinfo

Anmerkungen

  • 3 verschiedene Anforderungsprofile verfügbar: V1 = 1 Rad, V2 = 2 Räder, V3 = 3 Räder
  • Auch als 3 oder 4-tägige Tour verfügbar
  • Auch als selbstgeführte Tour buchbar
  • Für individuelle Gruppenangebote kontaktieren Sie uns bitte direkt.

Tag 1: Cavaillon – Coustellet

Tourstart: Treffpunkt mit der Gruppe und unserem Guide ist an Tag 1 um 13 Uhr am Bahnhof von Cavaillon (geführte Tour). Auf Wunsch können wir für Sie ein Hotel in Cavaillon für die Vornacht reservieren.

Abfahrt mit dem Mountainbike vom Bahnhof in Cavaillon und auf zum Gebirgskamm des kleinen Luberon. Wir erreichen ihn über seine westliche Flanke, ideal zum Aufwärmen unserer Muskeln auf den ersten Trails. Düfte des provenzalischen Buschlands und Ausblicke auf die Alpillen, die Dentelles de Montmirail und den Mont Ventoux in der Ferne. Zum Schluss des Tages Durchfahrt des typischen Dorfs von Oppède le Vieux. Übernachtung in einem Hotel.

Tageskilometer: ca. 25
Höhenmeter positiv: ca. 300

Tag 2: Coustellet – Bonnieux

Wir erkunden heute die Nordflanke des Petit Luberon und wechseln zwischen kleinen, wenig befahrenen Teerstraßen und steinigen Feldwegen. Unsere Route führt uns durch malerische Dörfer, die an den felsigen Hängen dliegen. Maubec, Ménerbes , Lacoste... Ankunft im wunderschönen Dorf Bonnieux. Entdecken Sie seinen jahrhundertealten Zedernwald, die kleinen steilen Gassen und die angenehm schattigen Caféterrassen.

Tageskilometer: ca. 25
Höhenmeter positiv: ca. 400

Tag 3: Bonnieux – Cereste

Der Biketag heute ist lang, wir sollten früh starten. Wir gehen in den für den Luberon so typischen Steineichenwäldern auf die Jagd nach einigen lokalen Singletrails. Nachdem wir das Plateau erreicht haben, geht es weiter zu den beeindruckenden Klippen von Buoux. Bei einigen Stopps können Sie einige Felskletterer beobachten. Anschließend geht es das tief eingeschnittene Tal von Buoux hinab, und wir können bald die beeindruckenden und in vielen Farben schillernden Felsen von unten bewundern. Dann geht es wieder hinauf, diesmal zum Steindorf Sivergues, vorbei an typischen Häusern, die an den Felsen gebaut wurden. Auf abwechselnd kleinen, wenig befahrenen Straßen und Feldwegen geht es entlang des Mourre Nègre, dem höchsten Gipfel des Luberon (1125 m), bis nach Céreste.

Tageskilometer: ca. 35
Höhenmeter positiv: ca. 900

Tag 4: Cereste – Rustrel

Durch Weinberge und Obstgärten erreichen wir dann die Prieuré de Carluc aus dem 14. Jahrhundert. In der Ferne sehen wir das Bergdorf Viens. Nach dem Aufstieg auf einen letzten provenzalischen Hügel erreichen wir Sainte Croix à Lauze. Wir nehmen Kurs auf die berühmte Schlucht von Oppedette, auf die wir einen sehr schönen Ausblick haben. Durch Wälder, Weinberge und Lavendelfelder geht es weiter zu einem der Höhepunkte unserer Tour im Luberon: Dem Colorado Provençal. Die alten Ockersteinbrüche mit ihrer sanften, warm-orangefarbenen Erde versprechen uns Trailvergnügen pur. Einer der schönsten Tage unserer Tour, an dem ein Canyon auf den anderen folgt und Pfade aus Ockerfelsen mit glitzernden Farben nur auf uns und unsere Bikes warten.

Tageskilometer: ca. 30
Höhenmeter positiv: ca. 800

Tag 5: Rustrel – Murs

Wir verlassen Rustrel in Richtung neuer, geheimer Ockerfelder. Kurzer Abstecher durch ein kleines, tief eingeschnittenes Ockertal, dann folgen wir unserer Route durch Steineichenwälder bis nach Saint Saturnin d'Apt, einem hochgelegenen provenzalischen Dorf mit einem typischen Dorfplatz: Brunnen, Platanen, Barterrasse....
Danach erreichen wir die Monts du Vaucluse. Zedern und Eichen werden uns bis zum kleinen Dorf Murs führen, wo die Zeit stehen geblieben zu sein scheint...

Tageskilometer: ca. 35
Höhenmeter positiv: ca. 850

Tag 6: Murs – Cavaillon

Heute entdecken wir das Herz der Monts du Vaucluse... Vorbei an Gordes, einem der bekanntesten Dörfer Frankreichs, mit seinen Calades, seinem Schloss und seinen Quadersteinen. Bories, alte Straßen, auf denen die Karren ihre Spuren für die Ewigkeit hinterlassen haben, führen uns zurück in die moderne Gesellschaft und zum Bahnhof von Cavaillon. Wir verabschieden uns vom Luberonn, aber so schnell werden wir Ocker-Trails und Zikadengesang bestimmt nicht vergessen.

Tageskilometer: ca. 30
Höhenmeter positiv: ca. 300

Ende der Tour: Die Tour endet gegen ca. 16 Uhr am Ausgangspunkt in Cavaillon. Auf Wunsch können wir für sie eine zusätzliche Nacht vor Ort reservieren.

Angegebene Streckenlängen und Höhenunterschiede dienen der Orientierung und können aufgrund lokaler Bedingungen modifiziert werden.

Fotos und Videos zur Tour

Möchten Sie mehr Eindrücke von dieser Tour oder dieser Region bekommen? In unserer Online-Galerie finden Sie sicher ein passendes Album...

Nach einer Tour mit uns haben Sie auch die Möglichkeit, ein eigenes Album mit Ihren Eindrücken zu erstellen. Gerne übernehmen wir die Arbeit für Sie - dafür müssen Sie uns nur Ihre Fotos zukommen lassen (am besten digital).

Verpassen Sie kein neues Album in unserer Online-Galerie mit unseren E-Mail-Benachrichtigungen! Sobald ein neues Foto- oder Video-Album veröffentlicht wird, erhalten Sie von uns eine kurze E-Mail. Um sich anzumelden, klicken Sie auf "Benachrichtigungen erhalten" in der Online-Galerie (hier klicken).

Durchschnittliche Bewertung der Tour:

4.5/5 - 2 Bewertung(en)
Marcus B. | Bewertung des Gastes:
"Top! Tolle Strecke! Tolle Landschaften! Tolle und auch landestypische Unterkünfte. Essen immer lecker. Immer wieder!"
Günter S. | Bewertung des Gastes:
"Eine sehr gut zusammengestellte Tour, die bis auf ein paar für uns zu steile Schiebeteile genau unseren Erwartungen entsprochen hat.
Der Gepäck Transfer hat bestens geklappt, die Unterkünfte waren sauber und sehr abwechslungsreich, das Essen formidable.

Die Strecke ist auch mit E-bikes gut zu befahren (Ausnahme die oben erwähnten Schiebeteile). Ich muss allerdings erwähnen, dass uns der landschaftliche Aspekt wichtiger ist, als der sportliche. Man gewinnt bei der Tour einen hervorragenden Eindruck des Luberon. Obwohl es zweitweise sehr heiß war (Anfang Juli) ist es eine schöne Reisezeit, da der Lavendel in voller Blüte stand.

Wenn wieder einmal Frankreich auf unserem Urlaubsplan steht, kommen wir gerne auf BIKE FRANKREICH - VELORIZONS zurück.
"