X

Bitte geben Sie uns Ihre Email-Adresse an, um die Details dieser Tour anzusehen.

Ihre Email-Adresse und persönliche Daten werden von uns ausschließlich für den Versand von Newslettern verwendet, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich abzumelden. Rechtliche Hinweise

X

Neu in unserer Online-Galerie

Verpassen Sie kein neues Album in unserer Online-Galerie mit unseren E-Mail-Benachrichtigungen. Sobald ein neues Foto- oder Video-Album veröffentlicht wird, erhalten Sie eine kurze E-Mail.

Ich bin an Fotos und Videos von Bike Frankreich zu folgenden Aktivitäten interessiert:

Rechtliche Hinweise
X

Mein Bike Frankreich-Benutzerkonto

Geben Sie bitte für die Anmeldung zu einem bestehenden Mein Bike Frankreich-Benutzerkonto Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein.

Neues Passwort anfragen
Sie haben noch kein Konto? Profitieren Sie von den Vorteilen eines persönlichen Mein Bike Frankreich-Benutzerkontos mit einem Klick auf die Schaltfläche "Benutzerkonto anlegen" unten.
Rechtliche Hinweise

Alle Infos. Stets an einem Ort.

Mein Bike Frankreich ist Ihr Online-Benutzerkonto, mit dem Sie Ihre Buchungen bei uns einsehen können. Es erlaubt Ihnen jederzeit
  • den Status Ihrer Buchungen zu überprüfen und auf Ihre Reiseunterlagen zuzugreifen
  • Rechnungszahlungen zu tätigen
  • Ihre persönlichen Daten zu aktualisieren sowie
  • Fotoalben zu Ihrer Tour in unserer Online-Galerie zu veröffentlichen.
X

Neues Passwort anfragen

Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, geben Sie bitte nachfolgend Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken auf OK. Sie erhalten in den nächsten Minuten ein neues Passwort per E-Mail.

Rechtliche Hinweise
X

Benutzerkonto anlegen

Um Ihr Mein Bike Frankreich-Benutzerkonto anzulegen, füllen Sie bitte das folgende Formular aus.

Rechtliche Hinweise

Alle Infos. Stets an einem Ort.

Mein Bike Frankreich ist Ihr Online-Benutzerkonto, mit dem Sie Ihre Buchungen bei uns einsehen können. Es erlaubt Ihnen jederzeit
  • den Status Ihrer Buchungen zu überprüfen und auf Ihre Reiseunterlagen zuzugreifen
  • Rechnungszahlungen zu tätigen
  • Ihre persönlichen Daten zu aktualisieren sowie
  • Fotoalben zu Ihrer Tour in unserer Online-Galerie zu veröffentlichen.
X

Suchen

Suchbegriffe eintragen.

Setzen Sie ein Pluszeichen '+' vor die Wörter, die Sie unbedingt ansehen wollen. Im Gegensatz, setzen Sie ein Minuszeichen '-' vor die Wörter, die Sie ausschließen wollen. Zum Beispiel : Provence +Rennrad -Nizza

X
Sitemap ansehen
X

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern persönlich zur Verfügung: Montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr oder jederzeit per E-Mail.


Unsere Hotline: +33 458 140 445
X

Ihre Anfrage

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern persönlich zur Verfügung: Montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr oder jederzeit per E-Mail.

Nachrichtsenden

Rennrad France

Einsame Pässe, malerische Balkonstrecken und türkisfarbene Seen im Herzen der Savoyer Alpen (Standortreise)Referenz CR44

Die Savoyer Bergwelt ist mit ihren zahlreichen Hochgebirgspässen Rennrad-Mythos pur. Etwas abseits der Tour de France-Ikonen bietet uns das Herz Savoyens ein fabelhaftes aber unbekannteres Terrain de Jeu, wo entspannte wie ambitionierte Rennradfahrer*innen auf Ihre Kosten kommen. Die Rede ist von der Combe de Savoie, dem Savoyer Teil des Isère-Tals unweit der Hauptstadt Chambéry, das hier die Voralpenmassive von den ersten echten Alpenketten trennt: Auf der einen Seite spektakuläre Kalkalpen, auf der anderen Seite schneebedeckte Gipfel und kristallines Felsgestein. Die einsamen Bergstrassen, Balkonstrecken und kleineren Pässe von Chartreuse, Bauges und der Belledonne-Kette lassen sich herrlich mit den Landstrassen im Tal kombinieren, die sich durch von Weinbau und Viehzucht geprägte Landschaften und Ortschaften schlängeln. Abstecher zu den bekannten und weniger bekannten natürlichen Seen Savoyens dürfen auf den Touren dieser Standortreise natürlich nicht fehlen: Der riesige Lac du Bourget, der malerische Lac d'Aiguebelette, der Bergsee von La Thuile sowie der Lac St André zu Füssen des Mont Granier. Von unserem Komfort-Gästezimmer aus gehen wir jeden Tag aufs Neue auf Rennrad-Entdeckungsreise und lernen so eine vertraulichere Seite Savoyens kennen. Nach dem Tag im Sattel geniessen wir entspannt die Savoyer Gastfreundschaft, wobei die Kulinarik natürlich wie überall in Frankreich auch hier nicht zu kurz kommt...

Selbstgeführt ab 675€ - Details Dauer : 6 Tage | An­for­de­rungs­niveau(s) : Bewertung unserer Gäste : - 0 bewertung(en)
+33 458 140 445 Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern persönlich zur Verfügung: Montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr oder jederzeit per E-Mail.
diese Tourbuchen
Sollten für den Zeitraum Ihrer Tour offizielle Reise- oder Mobilitätseinschränkungen in Frankreich oder in Ihrem Herkunftsland bestehen (Reisewarnung, Quarantäne bei Rückkehr, geschlossene Grenzen), die eine Teilnahme an der Tour oder deren Durchführung unmöglich machen, bieten wir Ihnen an, Ihre Buchung kostenlos auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Falls kein geeigneter Termin gefunden werden kann, bieten wir Ihnen die volle Kostenrückerstattung an.
Drucken
Teilen
Ausdauer Niveau :   Ausdauer Niveau :   Ausdauer Niveau :  

Höhepunkte

  • Die vielen einsamen Bergstraßen und kleineren Pässe, unsere Spielwiese vor der Haustür und quasi ohne Verkehr: Perfekt zum Rennradfahren
  • Authentische Ländlichkeit im Tal, echte Bergatmosphäre in den Bergketten von Chartreuse, Bauges und Belledonne
  • Die landschaftliche Mischung aus spektakuläre Kalkalpen, schneebedeckten Gipfeln und türkisfarbenen Seen
  • Die Unterbringung in einem komfortablen Gästezimmer mit Pool und Spa

Tourinfo

Anmerkungen

  • Eine Rennrad-Sterntour vor unserer Haustür
  • Eine Standortreise mit Routenoptionen auf 3 Anforderungsniveaus, jeden Tag
  • Ideal als Trainingscamp, wenn Sie grössere Bergfahrer-Ziele im Auge haben

Unsere Standortreise in Savoyen

6-tägige Standortreise (5 Übernachtungen/4 Rennradtage)

Einige Regionen in Frankreich laden mit ihrer ländlichen Idylle und ihren hervorragenden Unterkünften dazu ein, für einige Tage oder auch für eine ganze Woche ihre "Zelte" an einem Ort aufzuschlagen. Standortreisen bieten Ihnen die Möglichkeit, von einem Basislager aus jeden Tag andere Facetten einer Gegend mit unseren Tourenvorschlägen zu erkunden.

  • Sie können auch ganz einfach mal einen Ruhetag einlegen.
  • Sie vermeiden den Stress, jeden Morgen Ihr Gepäck für den Transport packen zu müssen.
Ihre Unterkunft

Eine Rennrad-Sterntour vor unserer Haustür. Wir beziehen unser Quartier in der Nähe des Thermalorts Allevard in den Ausläufern des Belledonne-Massivs, am Fuße des Col du Grand Cucheron und ca. 20 Minuten Fahrtzeit von Chambéry entfernt. Unsere sorgfältig für Sie ausgewählte Unterkunft ist ein Gästehaus mit viel Charme, einem grossen Park, Pool und Spa. Die Gastgeber bieten abends ein mehrgängiges Abendessen und morgens ein reichhaltiges, typisches Frühstück an. Auf Anfrage können auch Massagen angeboten werden.

Unsere Rennradtouren

Ausgehend von Ihrer Unterkunft schlagen wir Ihnen 4 verschiedene Tagestouren (Schleifen) mit je 3 Anforderundsniveaus vor. Sie können diese Rennradtouren (siehe unten) während Ihres Aufenthalts je nach Kondition, Wetterlage, Tagesform und Geschmack unternehmen.

  • Niveau 1: 50 bis 80 km am Tag
  • Niveau 2: 80 bis 110 km am Tag
  • Niveau 3: 100 bis 150 km am Tag
Rennradtour #1: Zwischen Belledonne und Maurienne

Heute Morgen starten wir im Vallée des Huiles, um den Col du Grand Cucheron (1182 m) zu erklimmen. Er bringt uns durch ein Seitental der Belledonne-Ausläfuer aus dem Isère-Tal hinüber ins Maurienne-Tal. Auf den Niveaus 2 und 3 ist allerdings zunächst Aufwärmen an den Rampen des Col de Champ Laurent (1116 m) angesagt, ein kniffliger Anstieg mit einer durchschnittlichen Steigung von 8%! Nach einem kurzen Intermezzo in der Maurienne geht es über einsame Strassen des Val Gelon zurück zur Unterkunft. Das Niveau 3 nimmt noch die sonnenverwöhnten südlichen Hänge des Massif des Bauges mit, die mit Weinbergen übersäht sind und von der beeindruckenden Festung von Miolans überblickt werden. Ambitionierte Radler können noch den Col du Frêne (950 m) einpacken (Abstecher). Tolle Blicke auf die Südwände des Dent d'Arclusaz.

Distanzen und Höhenunterschiede:
Niveau 1: 75 km & 1.600 Höhenmeter
Niveau 2: 95 km & 2.300 Höhenmeter
Niveau 3: 120 km & 3.000 Höhenmeter

Rennradtour #2: Geopark Bauges und die Savoyer Weinberge

Bei dieser Schleife nehmen wir Kurs in Richtung Norden, auf den Natur- und Geopark Massiv des Bauges. Die erste Schwierigkeit des Tages ist der einsame und wunderschöne Anstieg zum Col du Marocaz (958 m). In der Abfahrt passieren wir den Lac de la Thuile, einen kleinen Bergsee in malerischer Lage auf 900 m Seehöhe. Die Route des Niveau 3 führt uns dann weiter über den Col des Prés (1135 m). Nach der Rückkehr in die Ebene schlängelt sich die Route des Niveau 1 auf kleinen Straßen durch die Weinberge. Hier bietet sich uns die Gelegenheit, einen kleinen Zwischenstopp am Lac St André einzulegen. Auf den Routen des Niveaus 2 und 3 ist das Etappenende schwieriger, weil noch der Col du Granier (1133 m) über das Dorf Montagnole (Anstieg der Rennrad-Weltmeisterschaften von 1989) erklommen werden muss.

Distanzen und Höhenunterschiede:
Niveau 1: 85 km & 1.600 Höhenmeter
Niveau 2: 100 km & 2.300 Höhenmeter
Niveau 3: 140 km & 3.300 Höhenmeter

Rennradtour #3: Die Savoyer Seenrunde

Die heutige Schelife startet nach einem kurzen Transfer (nicht inbegriffen, eigener Pkw oder uns kontaktieren) in La Motte Servolex in der Nähe von Chambéry. Auf unserer Tour entdecken wir zwei der grössten natürlichen Seen Frankreichs, den malerischen Lac d'Aiguebelette sowie den riesigen Lac du Bourget. Nach dem ersten Anstieg hinauf zum Col de l'Épine (987 m) nimmt die Route des Niveau 1 den Col du Chat (638 m) in Angriff, während uns die Niveaus 2 und 3 durch die Weinberge und Hänge des Savoyer Vorlandes in Richtung Nordufer des Lac du Bourget führen. Das Niveau 2 führt entlang der Ufer des Lac du Bourget zurück, während das Niveau 3 noch mit einer knackigen Aneinanderreihung von kleinen Pässen aufwarten kann (Sapenay 898 m, Chambotte 644 m und Saint Saturnin 409 m).

Distanzen und Höhenunterschiede:
Niveau 1: 80 km & 1.150 Höhenmeter
Niveau 2: 115 km & 1.700 Höhenmeter
Niveau 3: 145 km & 2.800 Höhenmeter

Rennradtour #4: Die Balkone von Chartreuse und Belledonne

Dieser Tag steht ganz im Zeichen des Isère-Tals und seiner natürlichen Balkone! Überragt von beeindruckenden Felswänden führt uns unsere Route über die Balkonstraße der östlichen Abstürze des Chartreuse-Massivs. Von der schmalen, gewundenen Bergstrasse aus, die sich wie ein Faden über einen beeindruckenden natürlichen Balkon zieht, geniessen wir herrliche Ausblicke auf die Alpenkette der Belledonnes auf der anderen Talseite.  Der Col de Marcieu (1066 m) markiert das Ende der Schwierigkeiten in der Chartreuse. Auf den Routen auf den Niveaus 1 und 2 geht es dann mit einer schönen Abfahrt zurück ins Tal des Grésivaudan (wie das Isère-Tal auch genannt wird). Auf dem Niveau 3 geht es noch weiter in Richtung Dent de Crolles, einem der emblematischen Gipfel der Chartreuse (2062 m), bevor wir uns an die Talbabfahrt machen. Am Ende des Tages wartet auf dem Niveau 1 ein letzter kleinerer Anstieg hinauf in den Thermalort Allevard, bevor es zurück zur Unterkunft geht. Auf den Niveaus 2 und 3 erwartet uns eine weitere traumhafte Balkonstrasse (die Chartreuse war nur die halbe Miete!) entlang der Balcons de Belledonne, die sich am linken Ufer der Isère erheben. Mit einer Reihe kleiner Pässe (Col des Mouilles 1021 m), Col des Ayes 944 m und Col du Barioz 1042 m) müssen wir vor allem auf dem Niveau 3 noch einiges an Körnern haben... Auf dem Niveau 2 und 3 sicher die alpinste Etappe dieser Standortreise, perfekt für leidenschaftliche Kletterer, die eine Herausforderung suchen.

Distanzen und Höhenunterschiede:
Niveau 1: 80 km & 1.700 Höhenmeter
Niveau 2: 90 km & 2.300 Höhenmeter
Niveau 3: 125 km & 3.100 Höhenmeter

Fotos und Videos zur Tour

Möchten Sie mehr Eindrücke von dieser Tour oder dieser Region bekommen? In unserer Online-Galerie finden Sie sicher ein passendes Album...

Nach einer Tour mit uns haben Sie auch die Möglichkeit, ein eigenes Album mit Ihren Eindrücken zu erstellen. Gerne übernehmen wir die Arbeit für Sie - dafür müssen Sie uns nur Ihre Fotos zukommen lassen (am besten digital).

Verpassen Sie kein neues Album in unserer Online-Galerie mit unseren E-Mail-Benachrichtigungen! Sobald ein neues Foto- oder Video-Album veröffentlicht wird, erhalten Sie von uns eine kurze E-Mail. Um sich anzumelden, klicken Sie auf "Benachrichtigungen erhalten" in der Online-Galerie (hier klicken).

Bisher hat noch niemand diese Tour bewertet.