X

Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse ein, um die Details dieser Tour anzusehen

Ihre Email-Adresse und persönliche Daten werden von uns ausschließlich für den Versand von Newslettern verwendet, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich abzumelden. CNIL

X

Abonnement

Abonnieren Sie sich zur "Fotos / Videos" Rubrik. Sie werden eine E-Mail erhalten, sobald eine neue Foto oder Video Album veröffentlich wird.

Ich bin an den folgenden Fotos/Videos Alben interessiert:

CNIL
X

Identifizierung

Geben Sie zum Anmelden Ihren Passwort ein

Passwort vergessen
Sie haben noch keinen « My Bike Frankreich » Kundenkonto? ? Bitte hier klicken "Verbindung" hier rechts um Ihr eigenes Konto zu eröffnen.
CNIL

Was ist My Bike Frankreich ?

"My Bike Frankreich" ist ein Kundenkonto wo Sie :
  • Ihre Persönliche Daten aktualisieren können
  • Informationen über Ihre gebuchte Reisen ansehen können
  • Ihre Rechnungen zahlen können
  • Fotoalben von Ihrer Reise erstellen können
X

Passwort vergessen

Tippen Sie Ihre E-mail ein, wir werden Ihnen einen neuen Passport schicken.

CNIL
X

Verbindung

Bitte das folgende Formular ausfüllen um Ihr Benutzerkonto zu erstellen

CNIL

Was ist My Bike Frankreich ?

"My Bike Frankreich" ist ein Kundenkonto wo Sie :
  • Ihre Persönliche Daten aktualisieren können
  • Informationen über Ihre gebuchte Reisen ansehen können
  • Ihre Rechnungen zahlen können
  • Fotoalben von Ihrer Reise erstellen können
X

Suchen

Suchbegriffe eintragen.

Setzen Sie ein Pluszeichen '+' vor die Wörter, die Sie unbedingt ansehen wollen. Im Gegensatz, setzen Sie ein Minuszeichen '-' vor die Wörter, die Sie ausschließen wollen. Zum Beispiel : Provence +Rennrad -Nizza

X
Sitemap ansehen
X

Unser Team steht Ihnen gern für weitere Informationen und Beratung zur Verfügung: Montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr oder jederzeit per E-Mail.


Telefonnummer : +33 458 140 445
X

Kontaktformular

Unser Team steht Ihnen gern für weitere Informationen und Beratung zur Verfügung: Montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr oder jederzeit per E-Mail.

Mittleilung senden

Ref CR4B

Rennrad FranceKORSIKA RUNDFAHRT Die spektakuläre Rundfahrt der "Insel der Schönheit"

Wenn man Franzosen nach dem schönsten Plätzchen Frankreichs fragt, so lautet die Antwort eigentlich immer Korsika. Ohne Zweifel ist Korsika mit seinen atemberaubenden Landschaften irgendwo zwischen Himmel, Bergen und Meer eine Reise wert. Für Rennradbegeisterte bietet die "Insel der Schönheit" Traumstrassen entlang der Küste und im bergigen Hinterland. Auf dieser 7-tägigen Rundfahrt lernen Sie einige der besten Strecken kennen: Anstrengende Höhenmeter und fantastische Ausblicke erwarten Sie. Geniessen die dazu die köstliche lokale Gastronomie in ausgewählten Unterkünften. Korsika und seine Strassen lassen Sie garantiert nicht unberührt!

Tour mit Begleitfahrzeug : ab 1075€ - Details Dauer : 7 Tage | Levels : Zufriedenheit der Reisenden : - 0 bewertung
0033 458 140 445 Unser Team steht Ihnen gern für weitere Informationen und Beratung zur Verfügung: Montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr oder jederzeit per E-Mail.
diese Tour buchen
Drucken
Teilen
Konditionslevel :   Konditionslevel :  

Höhepunkte

  • Die Strecke: Über traumhafte Pässe und Bergstrassen zwischen türkisfarbenem Meer und wilder, südländischer Bergwelt
  • Das Flair einer Mittelmeerinsel mit authentischem Charakter
  • Die sorgfältig ausgewählten und qualitativen Unterkünfte
  • Die köstliche lokale Gastronomie

Tourbeschreibung

Bemerkungen

  • Wählen Sie täglich aus zwei Routenoptionen - je nach Kondition, Tagesform und Geschmack
  • Für Gruppenangebote kontaktieren Sie uns bitte direkt

Anforderungsniveau

Wählen Sie täglich eine von zwei Rou­tenoptionen mit un­ter­schied­li­chen An­for­de­rungs­niveaus. Entscheiden Sie spontan - je nach Kondition, Tagesform und Lust - welche Route Sie am meisten anspricht.

Tag 1: Bastia - Balagne

Tourstart: Treffpunkt mit der Gruppe ist am 1. Tag um 9 Uhr in Bastia. Auf Wunsch können wir für Sie eine Übernachtung für den Vortag reservieren.

Die Beschreibung dieser Tour ist momentan nur in Englisch verfügbar. Wenn Sie sich aber die Beschreibung auf Deutsch wünschen,  bitte kontaktieren Sie uns auf info@bike-frankreich.com.

This first stage starts from Bastia and heads westwards up over the Col de Teghime. From here you have a great view over Bastia and the region to the south. The view also extends to the west and over to the magnificent bay of St-Florent. The road sweeps downhill from here, through Patrimonio, a region known for its vineyards (a quick stop to taste a few good wines is not a bad idea). You will then cross St-Florent and ride through the Corsican desert (le désert des Agriates), before reaching the small villages of the Balagne, on the northwest coast. Night stop in Calvi.

Distanz und Höhenunterschied (positiv):

  • Niveau 2: ca. 115 km & 2000 m
  • Niveau 3: ca. 140 km & 2450 m
Tag 2: Balagne - Bucht von Porto

The itinerary follows the coastal road along crystal clear waters, and offers some stunning views. The major climb of the day is the Col de PalmarellaAfter the "Col de la Croix", through a few typical villages, you will reach Porto and its famous Genoese tower. If you want to, you can ride up to the "Calanques de Piana" (an extraordinary rock formation, UNESCO world heritage).

Distanz und Höhenunterschied (positiv):

  • Niveau 2: ca. 80 km (105 km mit den Calanques de Piana) & 1300 m
  • Niveau 3: ca. 170 km & 3000 m
Tag 3: Bucht von Porto - Venaco

Leaving Porto and the coast, todays stage leads you through stunning gorges into the Aïtone-forest and up to the highest road pass of the island, the Col de Vergio. Don't be surprised to see some pigs, cows, goats or other wildlife on your way.
A long downhill awaits you (the twisty and narrow Scala Santa Regina is just pure pleasure!), before crossing Corte (where the island's university is located) and finally reaching the region of Venaco.

Distanz und Höhenunterschied (positiv):

  • Niveau 2 & 3: ca. 115 km & 3000 m
Tag 4: Venaco - Bucht von Propriano

The day starts with the Col de Vizzavona followed by a short fast downhill, before climbing again, up the beautiful Col de ScalellaFurther on the route undulates through some tiny villages (some of them known for their prehistorical vestiges). Todays accomodation offers you a great view over the bay of Propriano, and after a long day on your bike you can enjoy a cold drink watching the sunset!

Distanz und Höhenunterschied (positiv):

  • Niveau 2: ca. 110 km & 2300 m
  • Niveau 3: ca. 145 km & 2500 m
Tag 5: Propriano - Coscionu

Today you will cross the Alta Rocca region, with its old historical villages, olive trees and mills. From the village of Zonza, the fittest will take the climb up to the famous Col de BavellaThe views over the Bavella needles are just amazing! Then it continues to undulate until the Col de la Vaccia (1195m) and a gentle descent to our overnight stop.

Distanz und Höhenunterschied (positiv):

  • Niveau 2: ca. 95 km & 2400 m
  • Niveau 3: ca. 115 km & 2800 m
Tag 6: Coscionu - Corte

You have a few km to warm up before attacking the 1st climb of the 3 this stage has to offer; the Col de VerdeA beautiful road through the Verde-forest followed by the next uphill section, up the superb Col de SorbaThe views are just wonderful! But keep your eyes on the road during the long and twisty descent. The next pass is a bit easier and also offers unique views over the Corsican countryside. Down again on a superb and twisty road, before rolling the last few km into Corte, historical capital of the island.

Distanz und Höhenunterschied (positiv):

  • Niveau 2 & 3: ca. 80 km & 1750 m
Tag 7: Corte - Bastia

Deep through the villages of the Castagniccia, todays stage leads you into this area known for its old chapels, natural water sources and centuries old chestnut trees. That's pure nature!! Keep your eyes peeled for the "Milan Royal" (a local bird of prey) flying gracefully through the sky. Soon you will reach the east coast again, and Bastia is not much further.

Distanz und Höhenunterschied (positiv):

  • Niveau 2 & 3: ca. 105 km (130 km bis zum Hafen) & 2150 m

Ende der Tour: Sie erreichen Bastia gegen 14 Uhr. Bei Interesse können wir für Sie eine Zusatznacht vor Ort buchen.

Die Streckenlängen und Höhenunterschiede sind ungefähre Angaben und können aufgrund örtlicher Bedingungen abweichen.

Bilder und Videos zu dieser Tour

Möchten Sie mehr Eindrücke von dieser Tour bekommen? In unserer Mediengalerie können Sie sich Fotos und Videos aus der Region ansehen.

Diese Tour hat noch keine Note bekommen.