X

Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse ein, um die Details dieser Tour anzusehen

Ihre Email-Adresse und persönliche Daten werden von uns ausschließlich für den Versand von Newslettern verwendet, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich abzumelden. CNIL

X

Abonnement

Abonnieren Sie sich zur "Fotos / Videos" Rubrik. Sie werden eine E-Mail erhalten, sobald eine neue Foto oder Video Album veröffentlich wird.

Ich bin an den folgenden Fotos/Videos Alben interessiert:

CNIL
X

Identifizierung

Geben Sie zum Anmelden Ihren Passwort ein

Passwort vergessen
Sie haben noch keinen « My Bike Frankreich » Kundenkonto? ? Bitte hier klicken "Verbindung" hier rechts um Ihr eigenes Konto zu eröffnen.
CNIL

Was ist My Bike Frankreich ?

"My Bike Frankreich" ist ein Kundenkonto wo Sie :
  • Ihre Persönliche Daten aktualisieren können
  • Informationen über Ihre gebuchte Reisen ansehen können
  • Ihre Rechnungen zahlen können
  • Fotoalben von Ihrer Reise erstellen können
X

Passwort vergessen

Tippen Sie Ihre E-mail ein, wir werden Ihnen einen neuen Passport schicken.

CNIL
X

Verbindung

Bitte das folgende Formular ausfüllen um Ihr Benutzerkonto zu erstellen

CNIL

Was ist My Bike Frankreich ?

"My Bike Frankreich" ist ein Kundenkonto wo Sie :
  • Ihre Persönliche Daten aktualisieren können
  • Informationen über Ihre gebuchte Reisen ansehen können
  • Ihre Rechnungen zahlen können
  • Fotoalben von Ihrer Reise erstellen können
X

Suchen

Suchbegriffe eintragen.

Setzen Sie ein Pluszeichen '+' vor die Wörter, die Sie unbedingt ansehen wollen. Im Gegensatz, setzen Sie ein Minuszeichen '-' vor die Wörter, die Sie ausschließen wollen. Zum Beispiel : Provence +Rennrad -Nizza

X
Sitemap ansehen
X

Unser Team steht Ihnen gern für weitere Informationen und Beratung zur Verfügung: Montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr oder jederzeit per E-Mail.


Telefonnummer : +33 458 140 445
X

Kontaktformular

Unser Team steht Ihnen gern für weitere Informationen und Beratung zur Verfügung: Montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr oder jederzeit per E-Mail.

Mittleilung senden

Ref CR01

Rennrad FranceÜBERQUERUNG DER FRANZÖSISCHEN ALPEN Der "Grande Traversee" Klassiker vom Genfer See zum Mittelmeer

Dank der Tour de France besitzen die Französischen Alpen Kultstatus für ambitionierte RennradsportlerInnen. Die Grande Traversée des Alpes ist dabei wohl DIE non plus ultra Herausforderung und ein einzigartiges Erlebnis. Sie verbindet legendäre und schweißtreibende Anstiege wie den Col de l’Iséran, den Col du Galibier und den Col de la Bonette mit der gänzlichen Überquerung zahlreicher Bergmassive und ihrer atemberaubenden Landschaften, auf dem Weg vom Genfer See am Fuße der Nordalpen bis Menton an der Côte d’Azur am Mittelmeer. Der Reihe nach entdecken Sie das Chablais, die Aravis-Kette, das Beaufortain, das Vanoise-Gebiet, die Ecrins, den Queyras und schließlich den Mercantour und die Seealpen: Ursprüngliche Bergnatur in all ihren Facetten. Glücksmomente sind bei der Ankunft in Menton garantiert…

Diese Tour ist der 3. Akt der Alpenüberquerung Ost-West von der Adria bis an die französische Mittelmeerküste. 2000 km Strecke, 40.000 Höhenmeter und mehr als 40 Pässe: Eine Mammutaufgabe, die wir Ihnen als Alpencross in 3 Akten anbieten.

Tour mit Begleitfahrzeug : ab 1040€ - Details Dauer : 8 Tage | Levels : Zufriedenheit der Reisenden : - 1 bewertung
0033 458 140 445 Unser Team steht Ihnen gern für weitere Informationen und Beratung zur Verfügung: Montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr oder jederzeit per E-Mail.
diese Tour buchen
Konditionslevel :   Konditionslevel :  

Höhepunkte

  • Eine legendäre Route auf den Spuren der Tour de France
  • Fantastische Hochgebirgspanoramas und eine Vielzahl spektakulärer Landschaften der französischen Alpen
  • Sorgfältig ausgearbeitete Streckenführung
  • Sorgfältig ausgewählte Hotels und regionale Kulinarik für eine perfekte Erholung nach anstregenden Tagen im Sattel

Tourbeschreibung

Bemerkungen

  • Wählen Sie täglich aus zwei Routenoptionen - je nach Kondition, Tagesform und Geschmack
  • Auch als Komfort-Version verfügbar
  • Auch mit Rennradguide verfügbar
  • Für Gruppenangebote kontaktieren Sie uns bitte direkt
  • Diese Rennradtour ist der 1. Akt der Ost-West-Durchquerung der Alpen: 1) Triest - Chiavenna (Slowenien, Italien, Schweiz), 2) Chiavenna - Thonon les Bains (Italien, Schweiz, Frankreich) und 3) Thonon les Bains - Menton (Frankreich).

Anforderungsniveau

Wählen Sie täglich eine von zwei Rou­tenoptionen mit un­ter­schied­li­chen An­for­de­rungs­niveaus. Sie entscheiden spontan - je nach Kondition, Tagesform und Geschmack - welche Route Sie am meisten anspricht.

Tag 1: Thonon les Bains – La Clusaz

Tourstart: Treffpunkt mit der Gruppe ist am 1. Tag um 9 Uhr am Bahnhof von Thonon les Bains. Auf Wunsch können wir für Sie eine Übernachtung für den Vortag im 2* oder 3* Hotel in Thonon les Bains reservieren.

Die heutigen Pässe:

  • Col de Jambaz (1027 m) (Niveau 2)
  • Col de Joux Plane (1712 m) (Niveau 3)
  • Col de la Colombière (1613 m)

Die Highlights:

  • Aufwärmen auf der wenig befahrenen Bergstraße des Col de Jambaz (Niveau 2)
  • Die Region der Portes du Soleil (Morzine, Les Gets, Avoriaz)
  • Das Abondance-Tal, typisch Savoyen (Niveau 3)
  • Col de la Colombière: Der erste echte Prüfstein der Tour
  • Le Grand-Bornand: Skigebiet des Olympiasiegers Edgar Grospiron

Distanz und Höhenunterschied:

  • Niveau 2: ca. 90 km & 2200 hm
  • Niveau 3: ca. 120 km & 3300 hm
Tag 2: La Clusaz – Bourg Saint Maurice

Die heutigen Pässe:

  • Col des Aravis (1486 m) 
  • Col des Saisies (1650 m)
  • Col du Joly (1989 m) (Niveau 3, Option)
  • Col du Pré (1703 m) (Niveau 3)
  • Cormet de Roselend (1967 m)

Die Highlights:

  • Die Überquerung der Aravis-Bergkette
  • Durchfahrt des Olympiaskigebiets von Les Saisies
  • Das Beaufortain, wo der berühmte Beaufort produziert wird
  • Der türkisblaue Roselend-Stausee

Distanz und Höhenunterschied:

  • Niveau 2: ca. 90 km & 2600 hm
  • Niveau 3: ca. 100 km & 2800 hm (Option Col du Joly: + 28 km und 900 hm)
Tag 3: Bourg Saint Maurice – Aussois

Die heutigen Pässe:

  • Col de l’Iseran (2762 m)

Die Highlights:

  • Die Auffahrt zum Col de l’Iséran, einem der der schönsten und höchsten Alpenpässe
  • Die Abfahrt ins obere Maurienne-Tal
  • Ausblicke auf die Bergriesen des Vanoise-Massivs und Nationalparks
  • Wunderschöne Bergdörfer (Le Mirroir, La Gurraz)

Distanz und Höhenunterschied:

  • Niveau 2: ca. 95 km & 2500 hm
  • Niveau 3: ca. 95 km & 2800 hm
Tag 4: Aussois – Briançon

Die heutigen Pässe:

  • Col du Télégraphe (1566 m) (Niveau 2)
  • Col du Galibier (2645 m) (Niveau 2)
  • Col de la Croix de Fer (2067 m) (Niveau 3)
  • Col du Glandon (1924 m) (Niveau 3)
  • Col du Lautaret (2058 m)

Die Highlights:

  • Hochgebirgsstimmung am Col du Galibier (Niveau 2)
  • Legendäre Pässe der „Tour de France“
  • Panoramaausblicke auf die Bergketten der Grandes Rousses“ der „les Ecrins“... (La Meije)

Distanz und Höhenunterschied:

  • Niveau 2: ca. 100 km & 2200 hm
  • Niveau 3: ca. 165 km & 3500 hm
Tag 5: Briançon – Jausiers

Die heutigen Pässe:

  • Col de l'Izoard (2360 m) (Niveau 3)
  • Col de Vars (2109 m)

Die Highlights:

  • Der Übergang von den Nord- in die Südalpen mit ihren Lärchenwäldern und sonnenverwöhnten Hängen
  • Der Col de l'Izoard, die berühmte Casse Déserte und der Naturpark Queyras
  • Der Col de Vars: einer grössten Alpenpässe mit mehr als 1000 m Höhenunterschied auf beiden Seiten

Distanz und Höhenunterschied:

  • Niveau 2: ca. 90 km & 1800 hm
  • Niveau 3: ca. 95 km & 2800 hm
Tag 6: Jausiers – Beuil

Die heutigen Pässe:

  • Col de la Cayolle (2326 m) (Niveau 2)
  • Col d'Allos (2250 m) (Niveau 3)
  • Col des Champs (2087 m) (Niveau 3)
  • Col de Valberg (1650 m) 

Die Highlights:

  • Die Überfahrt vom Ubaye-Tal ins Verdon-Tal über die alte Bergstrasse des Col d’Allos
  • Col de la Cayolle und Col des Champs: ein einmaliger Anstieg auf einer spektakulären Bergstrasse inmitten des Nationalparks Mercantour
  • Die Bachelard-Schlucht

Distanz und Höhenunterschied:

  • Niveau 2: ca. 90 km & 2200 hm
  • Niveau 3: ca. 110 km & 3000 hm
Tag 7: Beuil – Col de Turini

Die heutigen Pässe :

  • Col de la Couillole (1678 m)
  • Col de Saint Martin (1500 m) 
  • Col de Turini (1604 m) 

Die Highlights:

  • Gewundene Straßen in der typischen Landschaft der Seealpen
  • Das wunderschöne Dorf von Roubion
  • Das Tinée-Tal und seine Schlucht aus rotem Felsgestein
  • Der Col de Turini – die letzte echte Schwierigkeit auf unserem Weg zum Mittelmeer

Distanz und Höhenunterschied:

  • Niveau 2 und 3: ca. 85 km & 2600 hm
Tag 8: Col de Turini - Menton

Die heutigen Pässe:

  • Col de l’Orme (1005 m) 
  • Col de l’Ablé (1169 m) 
  • Col de Braus (1002 m) 
  • Col de Castillon (370 m)

Die Highlights:

  • Sie haben es geschafft: Glücksmomente beim Ausrollen hinab ans Mittelmeer
  • Die Aneinanderreihung der letzten kleinen Pässe mit Meerblick
  • Die Ankunft an der Côte d’Azur und dem Strand von Menton

Distanz und Höhenunterschied:

  • Niveau 2 und 3: ca. 50 km & 350 hm

Ende der Tour: Sie erreichen Menton gegen Mittag. Transfer zurück nach Thonon auf Anfrage möglich.

Die Streckenlängen und Höhenunterschiede sind ungefähre Angaben und können aufgrund örtlicher Bedingungen abweichen.

Die Ost-West-Durchquerung der Alpen (komplett)

Diese begleitete Rennradtour ist der 3. Akt unserer kompletten Ost-West-Durchquerung des Alpenbogens, von Triest an der Adria nach Menton am Mittelmeer.

  • 1. Akt (7 Tage): Triest - Chiavenna (Slowenien, Italien, Schweiz)
  • 2. Akt (6 Tage): Chiavenna - Thonon les Bains (Italien, Schweiz, Frankreich)
  • 3. Akt (8 Tage): Thonon les Bains - Menton (Frankreich)

Alle drei Akte können miteinander verknüpft werden, um die komplette Durchquerung in einer einzigen 21-tägigen Rennradtour zu verwirklichen (Planung von Ruhetagen möglich).

Die 3 Akte können und dürfen ausdrücklich auch eigenständig gefahren werden, ohne dass der jeweils nächste Akt im Anschluss mitgefahren werden muss. Siehe auch praktische Informationen.

Bilder und Videos zu dieser Tour

Möchten Sie mehr Eindrücke von dieser Tour bekommen? In unserer Mediengalerie können Sie sich Fotos und Videos aus der Region ansehen.

Durchschnittsnote der Reisenden :

5/5 - 1 Bewertung
Martin M. | Kommentar des Reisenden
"Wir haben eine traumhafte Woche -bei ausgezeichnetem Radwetter - in den Alpen verbracht; die ausgezeichnete Straßenqualität, die meist autofreien Straßen , die Alpenkulisse und die hervorragende Betreuung haben uns begeistert."